Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Neue Leiterin kommt aus Hameln

Personalentscheidung für Rintelner Grundschule offenbar getroffen Neue Leiterin kommt aus Hameln

Julia Harting aus Hameln soll nach Informationen dieser Zeitung neue Leiterin der Grundschule Nord werden. Die Stadt Rinteln hat diesem Vorschlag zugestimmt, teilte Bürgermeister Thomas Priemer gestern ohne Namensnennung mit. Am 22. Juli wird der derzeitige Schulleiter Horst Ahlswede in den Ruhestand verabschiedet.

Voriger Artikel
Der Klang der Pfützen
Nächster Artikel
Zwölf Teams kämpfen um Boulemeisterschaft

Rinteln. Bianca Schöneich, Pressesprecherin der Landesschulbehörde in Lüneburg, wollte gestern noch keine Informationen geben, mit der Begründung, dass das Stellenbesetzungsverfahren noch nicht abgeschlossen sei. Mit einem Ende des Verfahrens ist erst Anfang September zu rechnen.

 Harting kommt nach Informationen dieser Zeitung von der Wilhelm-Raabe-Schule in Hameln. Es handelt sich dabei um eine Grund- und Oberschule mit über 700 Schülern. Sie war dort als Konrektorin für den Grundschulbereich verantwortlich. Harting hatte sich zunächst für die Grundschulleitung in Deckbergen beworben, wurde aber von der Stelle in Rinteln Nord überzeugt, bei der es noch eine Konrektorin zur Unterstützung gibt. „Für Deckbergen hat uns noch kein Besetzungsvorschlag der Landesschulbehörde erreicht“, so Priemer. Dort leitet Ricarda Renneke kommissarisch die Grundschule samt Außenstelle Steinbergen – ohne Konrektor.

 Wie lange die Konrektorenstelle an der Grundschule Nord noch bleibt, ist ungewiss, aber Priemer zeigt sich optimistisch, dass die Grenze von 180 Kindern so bald nicht unterschritten wird: „Die Schülerzahlen sinken nur langsam, und im Moment haben wir viele Flüchtlingskinder dort, die ja der Schulpflicht unterliegen – egal, wie lange sie bleiben.“ dil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg