Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Spiegel an Spiegel

Verkehrsunfallflucht Spiegel an Spiegel

Am Mittwoch gegen 22:15 Uhr, befuhr ein 42-jähriger Pkw-Führer aus dem Heidekreis mit seinem Pkw die Rintelner Straße / L443 aus Richtung Rehren kommend in Richtung Steinbergen. Aufgrund eines Staus auf der Autobahn hatte sich in dieser Fahrtrichtung eine lange schlange mit zähfließendem Verkehr gebildet.

Voriger Artikel
Bauhof-Fuhrpark ist marode
Nächster Artikel
Werkzeug aus dem Bauwagen gestohlen

Symbolbild

Quelle: dpa

AUETAL. Dem Fahrer eines dunklen Kleinwagens mit LIP-Kennzeichen ging das nicht schnell genug und er überholte die Schlange auf der Gegenfahrspur kurz vor dem Übergang der "Rintelner Straße" zu "Am Fahrenplatz". Hierbei touchierte er mit seinem rechten Außenspiegel den linken Außenspiegel des Wagens des 42-jährigen. Dieser wurde dabei beschädigt. Der Fahrer setzte seine Fahrt fort,ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Rinteln unter der Telefonnummer (05751) 95450 in Verbindung zu setzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die „Schlossklause“, die ehemalige Gaststätte an der Arensburg, fiel vermutlich Brandstiftung zum Opfer... mehr