Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Stromausfall: Gewalt und Raub am Disco-Abend

Exten Stromausfall: Gewalt und Raub am Disco-Abend

Während des Schützenfestes fiel in der Nacht zum Sonnabend beim Disco-Abend im Festzelt gegen 0.30 Uhr durch einen Brand in einem Verteilerkasten der Strom aus.

Exten. Plötzlich gab es keine Musik mehr, war es dunkel. Das führte im gut gefüllten Zelt zu Schubsen, Treten, Streit und körperlichen Auseinandersetzungen. Die Feuerwehr Rinteln sorgte dann wenigstens erst mal wieder für Licht. Ein betrunkener Gast bestahl einen Schausteller, wurde aber von der Polizei ermittelt, die das Diebesgut zurückgab.

 Außerdem war ein Rettungswagen zur Versorgung einer betrunkenen Jugendlichen im Einsatz. Diese leistete Widerstand, als die Polizei sie ihren Eltern zuführen wollte.

 Ein junger Mann schlug zudem auf ein Opfer ein und stahl diesem die Geldbörse mit Bargeld und Papieren sowie das Handy. Auf dem Heimweg rissen verärgerte Disco-Besucher ein Halteverbotsschild heraus und zerstörten Leuchten der Straßenabsperrung. Zeugenhinweise an die Polizei, (05751) 95450. Die Stadtwerke stellten am Sonnabend einen neuen Verteilerkasten auf, sodass das Festtreiben uneingeschränkt fortgesetzt werden konnte. dil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die „Schlossklause“, die ehemalige Gaststätte an der Arensburg, fiel vermutlich Brandstiftung zum Opfer... mehr