Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Tempo 30 nur werktags

Rolfshagen Tempo 30 nur werktags

In der vergangenen Woche sind in Rolfshagen am Familienzentrum die Tempo-30-Schilder aufgestellt worden (wir berichteten). WGA-Chef Siegbert Held hatte sich bereits gewundert, dass das Tempolimit nicht zeitlich begrenzt war.

Voriger Artikel
Taubenberg: Tempo wird gedrosselt
Nächster Artikel
Noch lange kein Ende der Debatte

ROLFSHAGEN. „Eigentlich war von der Verkehrskommission vorgesehen, dass Tempo 30 nur montags bis freitags von 6 bis 18 Uhr gilt, aber so ist es uns doch viel lieber. Schließlich ist auch am Wochenende immer etwas los im Familienzentrum und in der Sporthalle.“

Doch da hat sich der Politiker zu früh gefreut. Am Donnerstag war Jörg Harting von der Straßenmeisterei Rinteln mit seinem Kollegen wieder in Rolfshagen und installierte die Schilder, die Tempo 30 zeitlich begrenzten. „Diese Schilder waren bestellt und sind jetzt erst geliefert worden“, erklärte Harting.

Ab sofort gilt also Tempo 30 am Familienzentrum in Rolfshagen „nur“ montags bis freitags von 6 bis 18 Uhr. Die Einhaltung soll durch regelmäßige Messungen kontrolliert werden.  la

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die „Schlossklause“, die ehemalige Gaststätte an der Arensburg, fiel vermutlich Brandstiftung zum Opfer... mehr