Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Unfall auf Extertalstraße

Vollsperrung, drei Verletzte Unfall auf Extertalstraße

Drei Verletzte forderte ein Unfall auf nasser Fahrbahn am Montagnachmittag auf der Extertalstraße.

Voriger Artikel
Feuerwehr auf dem Prüfstand
Nächster Artikel
Freie Sicht sorgt für Misstrauen

Drei Verletzte bei einem Unfall auf der Extertalstraße.

Quelle: tol

Rinteln. Um 15.15 Uhr war die Straße vollständig gesperrt. Wegen eines verkehrsbedingten Staus musste ein nach Rinteln fahrender Peugeot aus Lippe bremsen, verlor aufgrund der nassen Fahrbahn die Kontrolle und schlitterte in den Gegenverkehr.

Es kam zum Zusammenstoß mit einem Skoda Fabia, die Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. Die drei Insassen, mit noch nicht näher bekannten Verletzungen, wurden ins Krankenhaus gebracht. jak

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg