Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rinteln Stadt
Gute Gene

Die Prunksitzung des Rintelner Carnevals Vereins (RCV) im Brückentorsaal hat es endgültig ans Licht gebracht: Die Rintelner haben das Karnevalsgen. Das galt nicht nur für das fantasievoll verkleidete Publikum, in dem Piraten, Senf- und Ketchupflaschen, Schmetterlinge und mehr gesichtet wurden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neue Integrierte Gesamtschule
Derartige Hürden für Menschen mit Behinderungensoll es im IGS-Neubau nicht mehr geben. Natürlich wird es Treppen geben, aber alternativ dazu auch Rampen und Fahrstühle.

Wird die neue Integrierte Gesamtschule (IGS) an der Burgfeldsweide wirklich komplett barrierefrei gebaut? Können dort dann Kinder mit den unterschiedlichsten Behinderungen unbeschadet zur Schule gehen? Der Behindertenbeirat Rintelns befürchtet ein Sparmodell, doch das Schulamt widerspricht.

mehr
Auf Epidemien vorbereitet
Im Ernstfall müssen Fahrzeuge und Arbeitsgeräte sorgfältig desinfiziert werden – wie hier bei einer Übung in Rusbend.

Könnte die afrikanische Schweinepest auch bei uns auftreten? Besteht die Gefahr, dass sich die Maul- und Klauenpest erneut in Deutschland verbreitet? „Das ist durchaus möglich“, sagt Wilhelm Brase, Leiter des Veterinäramtes des Landkreises. Mit einer Übung halten sich die Einsatzkräfte bereit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sprecher der Landtagsfraktion zu Gast
Marco Brunotte

Wie kann und soll Rinteln künftig aussehen? Diese Frage haben Mitglieder der Rintelner SPD diskutiert und dazu Marco Brunotte, Sprecher für Wohnungs- und Städtebau der Landtagsfraktion, eingeladen. Brunotte referierte über die Schwerpunkte, die die Landesregierung mit ihren Förderprogrammen setzt.

mehr
Erfolg durch Multipanel
Die Rolec-Geschäftsführer Matthias und Bettina Rose mit dem neuen „Multipanel“, der vom Markt gut angenommen worden sei.

Der Rintelner Gehäusehersteller Rolec bleibt auf Wachstumskurs: Vergangenes Jahr steigerte das Unternehmen den Umsatz um etwa sieben Prozent. Verantwortlich dafür ist auch der Erfolg eines neuen Kommandogehäuses, dem „Multipanel“, das nach zweijähriger Entwicklung 2016 auf den Markt kam.

mehr
Karneval in Rinteln

Die fünfte Jahreszeit geht in der Weserstadt in ihre heiße Phase. Jetzt stellt sich heraus, ob gefällt, was über viele Monate ausgedacht, vorbereitet und trainiert wurde. Doch diesbezüglich dürften Verantwortliche und Akteure beim Rintelner Carnevalsverein am Montag ganz entspannt sein.

mehr
Förderung erhöhen

Mit einer Resolution wollen die Hauptverwaltungsbeamten des Landkreises Schaumburg an das Land appellieren, die finanzielle Förderung für kommunale Kindertagesstätten zu erhöhen. Ein Blick in die Zahlen zeigt: Allein in Rinteln hat sich der Zuschussbedarf der Stadt für die Kinderbetreuung von 2,92 Millionen Euro im Jahr 2008 auf 5,32 Millionen Euro beinahe verdoppelt.

mehr
Zweitpraxis zieht um

Im Internet wird in den sozialen Medien spekuliert, ob Dr. Peter Kalbe und die Ärzte des Gelenkzentrums aus Rinteln wegziehen. Anlass für diese Spekulation ist der Umzug der Zweitpraxis in Bückeburg in das Großklinikum nach Vehlen. Kalbe betonte Freitag in einem Telefongespräch, die Praxis am Josua-Stegmann-Wall werde in Rinteln bleiben.

mehr
Detektiv fasst Diebin

Nach dem Diebstahl von zwei Gardinen und einer Tüte Pflanzensamen im Gesamtwert von gut 60 Euro ist eine Hausfrau (59) noch einmal mit einer Bewährungsstrafe davongekommen: Die Angeklagte aus Ostwestfalen erhielt nun eine Freiheitsstrafe von sechs Monaten auf Bewährung, zusätzlich muss sie demnächst 100 Stunden gemeinnützig arbeiten.

mehr
Fachwerkbauten in Rinteln
Der Besitzer des „Mosquito“ (links) und die Besitzerin der Kaffeerösterei Niemeyer müssen sich an strenge Denkmalschutzauflagen halten.

Etwa 200 Fachwerkbauten gibt es in der Rintelner Altstadt. Viele davon stehen unter Denkmalschutz. Das bedeutet strenge Sanierungsauflagen für ihre Besitzer, sie können aber auch Fördergelder beantragen. Ist der Denkmalschutz also eher eine Belastung oder überwiegen die Vorteile?

mehr
Bewährungsstrafe

Für den unerlaubten Anbau von Cannabis auf einem Kleingartengrundstück ist ein Rintelner (51) nun zur Verantwortung gezogen worden: Amtsrichter Christian Rost verurteilte den „gewohnheitsmäßigen Haschisch-Konsumenten“ zu einer Freiheitsstrafe von drei Monaten mit Bewährung.

mehr
Einsatz bei O-I-Glasspack
150 Feuerwehrleute sind auf dem Gelände von O-I Glasspack rund fünf Stunden im Einsatz gewesen.

Einsatz am Limit: Bis kurz nach 21 Uhr hat es am Mittwochabend gedauert, ehe die Feuerwehrleute das Leck in der SchmelzwanneD im O-I Glasspack-Werk an der Stoevesandtstraße in Rinteln geschlossen hatten. Rund 70 Tonnen flüssiges, etwa 1500 Grad heißes Glas waren bis dahin unkontrolliert aus dem etwa 15 Zentimeter großen Wannenleck geflossen.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg