Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Rinteln Stadt
Landtagswahl

Die vorgezogene Landtagswahl hat viele überrascht, und vor allem die Ämter hat dies vor große Herausforderungen gestellt. „Macht sie immer noch“, erzählt Ulrich Kipp, Leiter des Ordnungsamtes, das für die Wahlausführung in der Weserstadt zuständig ist. Die Bundestagswahl am 24. September und die Landtagswahl am 15. Oktober müssen nun parallel vorbereitet werden.

mehr
Verkehr vor Schulzentrum

Langsam wälzt sich die Stahllawine morgens die Friedrich-Wilhelm-Ande-Straße entlang. Staut sich rund ums Rintelner Schulzentrum.

mehr
Rinteln

Wie entwickelt sich Rinteln – und warum? Derzeit sind 27263 Personen in der Weserstadt gemeldet, das sind 27 mehr als zum Stichtag 31. Dezember 2016. Diesen Einblick gibt die Einwohnerstatistik zum Halbjahr.

mehr
Einbruch in Tankstelle

Zu einem mehr als kuriosen Tathergang ist es in der Nacht zu Donnerstag in der Stadt Melle bei Osnabrück gekommen, wie die „Neue Osnabrücker Zeitung“ (NOZ) berichtet: Drei Täter überfielen um 1.40 Uhr eine Tankstelle im Stadtteil Buer und stahlen Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro.

mehr
„Lange Nacht der Kirchen“
Mit gelbem Mond vor blauem Himmel: Dieses Großtransparent wirbt unübersehbar für „Die lange Nacht der Kirchen“.

Die „Lange Nacht der Kirchen“ am nächsten Sonnabend, 19. August, wird ein großes, Stadt und Dörfer umfassendes Fest sein.

mehr
Verfahren eingestellt

Weil er für seine damals sieben Jahre alten Tochter keinen Unterhalt gezahlt haben soll, obwohl er aufgrund seiner Einkommensverhältnisse dazu in der Lage gewesen wäre, stand ein 34-Jähriger vor Gericht. Nun wurde das Verfahren gegen eine monatliche Zahlung an seine Tochter vorläufig eingestellt.

mehr
Überfall auf Rintelner Getränkemarkt

Der Überfall auf einen Rintelner Getränkemarkt, bei dem ein Mann mit Motorradhelm vor zwei Jahren mehr als 20.000 Euro erbeutet hatte, könnte fingiert gewesen sein. Davon geht jedenfalls Staatsanwalt Nils-Holger Dreißig aus. Zwei Cousins sollen die Tat gemeinsam geplant und begangen haben.

mehr
Rinteln

Der FDP-Stadtverband bleibt bei seinen Vorwürfen, die Stadt Rinteln gebe ihre Schulden um mehrere Millionen zu niedrig an (wir berichteten). „Das sture Festhalten an den bisher veröffentlichten Zahlen hat keine positiven Auswirken auf den Stand der Verbindlichkeiten insgesamt“, so der FDP-Vorsitzende Heiner Schülke. Die Reaktion der Verwaltung, die den Anwurf zurückwies, sei „menschlich verständlich und sachlich falsch“.

mehr
Geräte werden abgebaut
Das Stehkarussell ist defekt, dreht sich aber noch. Die scharfen Kanten (großes Bild) könnten für schwere Verletzungen sorgen.Fotos: jak

Glasscherben, Hundekot und scharfe Kanten an Spielgeräten: Der Spielplatz an der Königsberger Straße in der Rintelner Nordstadt ist in einem erbärmlichen Zustand. Da nutzt es auch nichts, dass ein Schild darauf hinweist, die Benutzung erfolge auf eigene Gefahr. Nun werden die Spielgeräte abgebaut.

mehr
Altstadtfest Rinteln

Es hat Stunden gegeben, da ist es auf dem Altstadtfest so vergnügt zugegangen wie immer: Unzählige Menschen, die vor den drei Musikbühnen tanzten, andere, die sich vor Cocktailbar und Grillständen zusammenfanden oder zwischen den vielen Buden von Bühne zu Bühne wanderten.

mehr
Polizei sucht Zeugen

Auf einem Parkplatz an der Wallstraße in Rinteln hat ein Unbekannter am Freitag in der hintersten Reihe ein in einer Parkbucht abgestelltes Auto beschädigt und damit einen geschätzten Schaden von 6000 Euro verursacht.

mehr
Einbruch in Firma

Unbekannte Täter sind am vergangenen Wochenende in ein Firmengebäude an der Röntgenstraße in Rinteln eingebrochen. Dabei erbeuteten sie diverse Schlüssel und eine Geldkassette. Die Polizei schätzt den Schaden auf 1500 Euro.

mehr

Die „Schlossklause“, die ehemalige Gaststätte an der Arensburg, fiel vermutlich Brandstiftung zum Opfer... mehr