Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Rinteln Stadt
Ratssitzung Rinteln
Eng ist es auf der sanierungsbedürftigen Kreisstraße zwischen Rolfshagen und Borstel. Der geplante Radweg wird trotzdem noch nicht gebaut.

Ratssitzungen besitzen nicht selten den Charakter eines Volkstheaters – und das ist auch gut so. Mit 20 Tagesordnungspunkten bot die Sitzung des Rates der Stadt Rinteln am Donnerstagabend ein breites Themenspektrum mit durchaus unterhaltsamen Elementen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anliegerbeiträge
Auch der Ausbau der Schraderstraße im Sommer 2016 könnte rückwirkend nach der neuen Satzung abgerechnet werden.

Viele Kommunen können den Ausbau ihrer Straßen selbst nicht stemmen. Am Donnerstagabend will deshalb jetzt auch der Rintelner Stadtrat über eine Satzung abstimmen, die sich mit Anliegerbeiträgen befasst. Für viele Bürger dürfte es im Fall einer Zustimmung wesentlich teurer werden als bisher.

mehr
Landkreis leitet Verfahren ein

Zwei gefällte Pappeln auf einem Grundstück am „Alten Hafen“ in Rinteln haben dieser Tage für Aufsehen gesorgt. Sogar ein Ortstermin von Mitarbeitern der Unteren Naturschutzbehörde war nötig. Der Landkreis hat nun ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sparkasse Schaumburg
Sparkassenbetriebswirt Detlef Böhm in einem Beratungsgespräch. Auch dabei ist die Zahl der Auflagen gestiegen.

Nicht nur Großbanken, auch regionalen Kreditinstituten macht die Bankenregulierung der EU zu schaffen. So kämpft die Sparkasse Schaumburg etwa mit gestiegenem bürokratischen Aufwand - und das während der ohnehin schwierigen Niedrigzinsphase. Ein neues System könnte jedoch eine Wende einleiten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Angriff vor Rintelner Diskothek

Nach vier Verhandlungstagen ist der Prozess um eine Auseinandersetzung vor der Rintelner Diskothek „Happy Night“ vorerst aus Zeitgründen geplatzt: Es konnte kein weiterer Termin zur Fortsetzung gefunden werden. Im Sommer soll der Prozess mit dann gleich zwölf Verhandlungstagen von vorn beginnen.

mehr
Wirtschaftsjunioren
Bürgermeister Thomas Priemer und Melanie Thiem (Wirtschaftsjunioren) begrüßen die Teilnehmer zur Diskussion mit anschließendem Unternehmerfrühstück.

Beim ersten „Stadtgespräch“ der Wirtschaftsjunioren in Kooperation mit der Stadt Rinteln haben Unternehmensgründer die Möglichkeit bekommen, von Best-Practice-Beispielen zu lernen, erfolgreiche Unternehmer wie auch ambitionierte Existenzgründer kennenzulernen.

mehr
Bewährungsstrafe für Angreifer

Nach einem Angriff auf einen 38 Jahre alten Bekannten sind zwei Brüder nun wegen gefährlicher Körperverletzung in Rinteln zu jeweils zehnmonatigen Bewährungsstrafen verurteilt worden. Sie hatten das Opfer in den Bereich der Weserbrücke gelockt, mit Pfefferspray besprüht, geschlagen und getreten.

mehr
Übernachtungszahlen Doktorsee

Sogar im vergangenen Jahr hat der Doktorsee weiter steigende Übernachtungszahlen geschrieben. Und das, obwohl es praktisch ab August keinen Sommer mehr gegeben hat, nur Regen und trübes Wetter. Insgesamt 300.000 Übernachtungen werden im Jahr gezählt.

mehr
Jakobi-Kirche Rinteln

Es ist mehr als 45 Jahre her, dass die Jakobi-Kirche am Kollegienplatz zuletzt von innen gestrichen wurde. Sichtbar war das nicht unbedingt - trotzdem gab es akuten Renovierungsbedarf. Eigentlich sollten nur die Innenwände des Gotteshauses gestrichen werden. Doch daraus wurde ein kleines Großprojekt.

mehr
Aktion für Fastenzeit
Wer sich anmeldet, erhält bis Ostern jeden Morgen einen Impuls. Das kann ein Bild sein, ein Gedanke, ein Lied – je nachdem.Fotos: rnk, pr.

Täglich bis Ostern einen persönlichen Gedanken aufs Handy geschickt bekommen? Dank eines Projektes des Obernkirchener Kirchenmobils ist das auch dieses Jahr möglich. Julia Schönbeck und ihr Team haben ihre Reichweite zuletzt stark gesteigert - und wollen trotzdem auch auf persönliche Anfragen eingehen.

mehr
Gymnasium Ernestinum

Poetry-Slam am Ernestinum: Das ist Jahr für Jahr ein Zuschauermagnet. Und ein überzeugendes Beispiel dafür, dass Persönlichkeitsentwicklung nicht nur im Unterricht stattfindet. Von Liebeserklärungen bis hin zu ironischen Vorträgen hatten die Rintelner Schüler ganz unterschiedliche Texte vorbereitet.

mehr
Angeklagter freigesprochen

Rätselhafter Tankbetrug bleibt unaufgeklärt: Im Oktober 2016 hatte ein Mann seinen Audi an einer Rintelner Tankstelle mit Diesel für 39,99 Euro betankt. Anschließend war der Täter davongefahren, ohne zu bezahlen. Der nun freigesprochene Angeklagte war aber nicht der Fahrer, der im Video zu sehen ist.

mehr

Die „Schlossklause“, die ehemalige Gaststätte an der Arensburg, fiel vermutlich Brandstiftung zum Opfer... mehr