Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rinteln Stadt
Weserangerbad
Über das Wochenende sind die Becken im Weserangerbad mit Wasser gefüllt worden. Nun beginnt die Aufwärmphase.

„Also, das haben Sascha Rose und ich in den ganzen 15 Jahren noch nicht erlebt, in denen wir gemeinsam den großen Frühjahrsputz vor der Freibadsaison machen“, sagte Stefan Lehmann und kopfschüttelnd.

mehr
Museum Eulenburg

Während die Steinberger Arensburg ihren Dornröschenschlaf fortsetzt, ist das Museum Eulenburg in Rinteln in den Besitz zweier interessanter Neuzugänge gekommen. Museumsleiter Stefan Meyer freut sich über die „bemerkenswerten Giebelverzierungen“, die zwischen 100 und 110 Zentimeter groß sind.

mehr
Buchsbäume leiden unter Hundeurin
Tot gepinkelt: Heino Stemme vom Bauhof zeigt die kläglichen Überreste der Buchsbäume am Pferdemarkt.

Schon die alten Römer haben ihre Gartenbeete mit Buchsbaumhecken eingerahmt. Heute findet man diese Art der Gartengestaltung in vielen Paradiesen heimischer Naturliebhaber. Beliebt ist die sehr langsam wachsende Pflanze auch in Kugelform.

mehr
Was passiert mit der Prince Rupert School?
Klassenräume, Badezimmer, Sporthalle, Aula: Die Räume der Prince Rupert School sind an sich in einem guten Zustand. Nach den üblichen Renovierungsarbeiten könnte man den Gebäudekomplex relativ problemlos nutzen. Doch die Frage ist: Durch wen? Derzeit ist der Abriss eine wahrscheinliche Möglichkeit. tol

Die Prince Rupert School abreißen? Eine Immobilie, die von den Briten in einem Top-Zustand hinterlassen worden ist? So, dass man bis auf die üblichen Renovierungsarbeiten sofort einziehen könnte? Dieser Gedanke gefällt selbst Planern nicht. Und dennoch ist dies die derzeit wahrscheinlichste Lösung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Detaillierte Bauleitplanung

Die Nachnutzung des Geländes der ehemaligen Prince Rupert School (PRS) und der dazugehörigen Sportplatzflächen ist ein wichtiges Thema der zukünftigen Stadtentwicklung in Rinteln. Es ist vorgesehen, vor einer detaillierten Bauleitplanung für diese Liegenschaften einen Rahmenplan zu erstellen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ecstasy-Schmuggel

Für den Schmuggel von knapp sechs Kilogramm Ecstasy-Pillen ist ein Israeli (19)  mit einer Jugendstrafe von zwei Jahren auf Bewährung davongekommen. Der Drogenkurier war im Februar als Fahrgast in einem Taxi von Amsterdam nach Prag unterwegs und von Zollfahndern auf der A2 erwischt worden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rinteln

Ein 19-jähriger Rintelner hat am Sonnabend fast den ganzen Tag die Polizei beschäftigt. Um 8.28 Uhr ging der erste Anruf bei den Ordnungshütern ein.

mehr
Jugendherberge Am Bären
Investor Aimo Würfel schwingt in der Gemeinschaftsküche schon mal den Kochlöffel.

Wer die ehemalige Jugendherberge Am Bären in Rinteln betritt, erkennt sie nach dem Umbau kaum wieder. Die Handwerker haben den Mief des jahrelangen Leerstandes aus dem alten Gemäuer vertrieben, Designfußböden warten allenthalben darauf, vom letzten Baustaub befreit zu werden.

mehr
Straßenausbau
Die Drift wird in diesem Jahr ausgebaut. Für die Anlieger könnte das sehr viel teurer werden als mit der alten Straßenausbausatzung.

Anliegerbeiträge - das Thema klingt bürokratisch trocken. Die Auswirkungen für Haus- und Grundeigentümer sind dagegen gravierend, wenn vor ihrer Haustür die Straße erneuert wird. Die Rintelner, die das bald trifft, sind die Anwohner an der Drift, deren Straße ab diesem Jahr ausgebaut werden soll.

mehr
Beleuchtung in Sporthallen

Im Vorjahr sind in den meisten Sport- und Mehrzweckhallen neue Energiesparlampen mit Bewegungsmeldern installiert worden. Unter anderem deshalb, weil die Stadt Rinteln dafür Geld aus einem EU-Förderprogramm bewilligt bekommen hat.

mehr
Senior beruft sich auf Notstand
Mit 104 Stundenkilometer fahren, wo nur 70 erlaubt sind: Ein 76-Jähriger sagt, er habe Angst vor einem Herzinfarkt gehabt und sei deshalb so schnell gefahren. Kommt er damit durch?                                           Symbol

Mit 104 Stundenkilometern ist ein 76-Jähriger aus Langenhagen am zweiten Weihnachtsfeiertag 2016 in Richtung Steinbergen auf der B 238 unterwegs gewesen. Der Senior wollte das Bußgeld aber nicht zahlen und plädierte auf einen gesundheitlichen Notfall. Der Fall wird nun vor dem Amtsgericht verhandelt.

mehr
Finanzminister Schneider zu Besuch
Finanzminister Peter-Jürgen Schneider (vorne) lässt sich mit Bürgermeister Thomas Priemer durch die Weserstadt führen.

Wenn der Finanzminister zu Gast ist, beginnt meist das große Jammern. Etwas überrascht registrierte Peter-Jürgen Schneider daher bei seinem Besuch im Rintelner Rathaus, dass Bürgermeister Thomas Priemer sich recht zufrieden mit der finanziellen Situation der Stadt zeigte.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg