Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Rinteln Stadt
Navi führt auf Feldweg

Festgefahren hat sich ein Lastwagen am frühen Montagmorgen in der Nähe des Helenensees in der Rintelner Nordstadt. Der voll beladene 40-Tonner wollte eigentlich zur Glashütte Stoevesandt, folgte wohl dem Navi, das jedoch nicht auf die Todenmanner Straße, sondern auf einen Feldweg führte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rechtsstreit bei Unfällen
Rollstuhlfahrer können Opfer, aber auch Verursacher von Unfällen sein.

Die Polizeibeamtin hat wohl zweimal hinhören müssen: „Ein Rollstuhlfahrer ist in mein Carport gefahren, steckte fest und hat mein Auto beschädigt." Passiert ist das am Behringweg in der Rintelner Nordstadt. Verständigt hatte die Polizei die Besitzerin des Wagens, die jetzt einen Anwalt eingeschaltet hat.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kollision auf L435

Weil ein freilaufender Hund mehrere Rehe auf die L435 gehetzt hatte, ist es am Dienstag zwischen Rinteln und Krankenhangen zu einem Wildunfall gekommen, wie die Polizei erst jetzt mitteilte. Ein 83-jähriger Autofahrer aus Extertal konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit zwei Tieren.

mehr
Polizei sucht Zeugen

Wieder ist es in den vergangenen Tagen zu Einbrüchen in Rinteln und in den Ortsteilen gekommen. In Möllenbeck blieben die Täter erfolglos, in drei weiteren Fällen konnten sie in Wohnhäuser und ein Geschäft eindringen.

mehr
ÖPNV
„Das Kreiskrankenhaus Rinteln befindet sich seit dem 1.9.2016 in der Herminenstraße 12/13 in Bückeburg“: Dieses Schild hing bis vergangenen Freitag noch am Eingang des ehemaligen Kreiskrankenhauses Rinteln. Das Krankenhaus Bethel in Bückeburg beging seinen letzten Tag allerdings schon im November.

Mit den Infotafeln für den ÖPNV zum Klinikum Vehlen ist es wie mit dem Klinikum selbst: Ein paar Baustellen gibt es noch. Auf Schildern der Haltstellen in Rinteln an der Virchowstraße steht noch „Kreiskrankenhaus“, obwohl als Haltestelle das „Medizinische Zentrum Virchowstraße“ gemeint ist.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Einwohnerstatistik Rinteln
Im Vergleich zum Vorjahr ist die Einwohnerzahl leicht geschrumpft. Die meisten Einwohner zählte Rinteln im Jahr 1996 mit 29195 Personen. Grafik: Stadt Rinteln

Die Stadt Rinteln schrumpft leicht: Das geht aus der aktuellen Einwohnerstatistik hervor. Zum Stichtag 31. Dezember 2017 zählte die Stadt 27230 Einwohner – inklusive Haupt- und Nebenwohnsitz – und damit 0,02 Prozent weniger als noch ein Jahr zuvor (27236 Personen).

mehr
Klamotten geklaut

Eine Auszubildende ist für den gemeinschaftlichen Diebstahl von Bekleidung im Gesamtwert von knapp 600 Euro belangt worden: Richter Simon Langer verurteilte die 18-Jährige unter Anwendung von Jugendrecht zu einer Geldauflage von 100 Euro, die sie an eine gemeinnützige Einrichtung überweisen muss.

mehr
Feuerwehr Rinteln

Anrücken konnte die Drehleiter der Rintelner Feuerwehr beim Großeinsatz im Strüvensiek am Sonntag. Auch ihre hydraulischen Stützen ließen sich ausfahren. Aber die Leiter, die wollte partout nicht. Sie war zwar nicht zwingend notwendig – bitter ist so ein Totalausfall im Ernstfall aber doch.

mehr
Hauptversammlung in Rinteln

In ihrer Jahresversammlung haben die Mitglieder des Vereins Arbeitskreis Denkmalschutz Rinteln (AKD) im Hotel „Stadt Kassel“ einen neuen Vorstand gewählt. Im Jahresrückblick verwies der Vorsitzende des Arbeitskreises, Matthias Florian Wehrung, auf eine erfolgreiche Bilanz des Gremiums.

mehr
Schilder fehlten
Der Imbisswagen ist vor dem Marktkauf-Eingang geparkt.

Warum, wunderte sich ein Rintelner bei Facebook, steht der Imbisswagen vor der Rintelner Marktkauf-Filiale auf den Behindertenparkplätzen? Und das, wo der Parkplatz so groß sei? Die Antwort: Die Behindertenparkplätze waren nicht zu erkennen. Die Schilder wurden aufgrund einer Beschädigung abmontiert.

mehr
Feuerwehr rückt an

Laute Martinshörner, Feuerwehrfahrzeuge, und das am Freitagmittag: Ein Feuerwehreinsatz mitten in Rinteln hat für Aufregung gesorgt. Der Grund: Alarm in der Sparkassenfiliale in der Klosterstraße. Schnell war allerdings klar: Die Feuerwehrleute waren grundlos angerückt, denn es handelte sich um einen Fehlalarm.

mehr
Orgelmusik in Rinteln
Rintelns älteste Orgel steht in der Hohenroder Kirche.

Ein Orgel-Festival mit den Orgeln Rintelns und seiner Ortsteile, diese Idee würde dem ehemaligen Kreiskantor Wolfgang Westphal sehr gefallen. Der Orgelbau und die Orgelmusik wurden nämlich auf die Liste des Unesco-Weltkulturerbes gesetzt.

mehr

Die „Schlossklause“, die ehemalige Gaststätte an der Arensburg, fiel vermutlich Brandstiftung zum Opfer... mehr