Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° Regen

Navigation:
Rinteln Stadt
Abschlüsse an der VHS
Auch an der Volkshochschule werden die Abschlusszeugnisse übergeben – mit strahlenden Gesichtern bei den Absolventen.

Alle Schüler sind froh, wenn sie ihren angestrebten Schulabschluss erreicht haben. Doch möglicherweise gehen Freude und Erleichterung bei den jungen Menschen, die ihre Zeugnisse nach dem Besuch der VHS-Schulabschlusskurse in Empfang nehmen, sogar noch ein wenig tiefer.

mehr
Abschlussfeier
tol

Sie sind die letzten ihrer Art, die Schüler, die gestern in einer feierlichen Zeremonie im Brückentorsaal entlassen wurden: die Absolventen der Hildburgschule. Ein Jahr nach ihrer Einschulung in Haupt- und Realschule vor sechs Jahren wurden die beiden Schulformen zur Oberschule zusammengelegt.

mehr
Erstes "Wesertekk"

Die Festival-Premiere ist gelungen, das kann Arne Rörtgen vom Kollektiv „Wesertekk“ schon am Sonnabendnachmittag bestätigen. Es ist ein durchmischtes, aber vor allem gut gelauntes Publikum, das seinen Weg ins Rintelner Weserangerbad gefunden hat.

mehr
Neuer Treffpunkt
Jetzt können sich Betrachter bereits vorstellen, wie das Mehrgenerationenhäuschen einmal aussehen wird. Alle Beteiligten sind jedenfalls schon mal mächtig stolz auf ihr Werk.

Linda Mundhenke strahlt wie ein Honigkuchenpferd. Ja, so hat sie sich das vorgestellt, das neue Mehrgenerationenhäuschen, das beim nächsten Adventszauber als Treffpunkt für Menschen, Vereine und Initiativen in Rinteln dienen soll. Groß ist es geworden.

mehr
Gymnasium Ernestinum
Ausgezeichnet: die Jahrgangsbesten und besonders Engagierten unter den Abiturienten. Die Wasser-Pumpgun war eigentlich Teil des Abistreichs – Lara Toepler (l.) bekam sie bei der Feier von Schulleiter Reinhold Lüthen zurück. Fotos: tol

Bei der feierlichen Zeugnisübergabe im Gymnasium Ernestinum ist ein Raunen durch die Menge gegangen: Alle Abiturienten haben bestanden. Von 93 Schülern erreichten 23 eine Endnote mit einer Eins vor dem Komma, drei sogar eine 1,0.

mehr
Stadtwerke Rinteln
Die Zahlen im Zähler werden sich in Kürze langsamer drehen.

Weil bei den Stadtwerken Rinteln im Vorjahr der Umsatz beim Erdgas deutlich gestiegen ist, sollen jetzt auch die Kunden davon profitieren.

mehr
IGS Rinteln

Zwei Entwürfe zum Neubau der IGS sind noch im Rennen – die beiden, die vom Preisgericht auf die Plätze eins und zwei gewählt wurden.

mehr
Umgehung der B83

Die Reaktion der Bürgerinitiative Ortsumgehungen Steinbergen (BIOS) auf die Verlautbarung von Politik und Verwaltung, für eine Umgehung der Bundesstraße 83 gebe es keine machbare Trasse, hat volle fünf Tage auf sich warten lassen. Dafür fiel sie jetzt aber auch umso deutlicher aus.

mehr
Kamerafahrt ins Dunkel
Die Spezialkamera auf Rädern (hier im Regenwasserkanal) konnte auch den Schmutzwasserkanal am Mittwoch trocken befahren.

Große Schäden am Schmutzwasserkanal unter der Drift in Rinteln hat die ausführende Firma am Mittwoch nicht festgestellt. „Die hätte man uns sofort gemeldet“, sagte Grit Seemann, Technische Leiterin des Abwasserbetriebs, am Nachmittag.

mehr
Hohenrode

Es ist ein Schreck am Vormittag gewesen, obwohl es für Christin Sassenberg eigentlich ein normaler Arbeitstag sein sollte. Sassenberg ist Zustellerin bei einem Postdienstleister und fuhr gerade die Hünenbergstraße in Hohenrode entlang, als ihr ein Mann auffiel, der auf dem Gehweg lag – Gesicht nach unten.

mehr
Studieren in Rinteln
Letztlich sind es vor allem die (Mit-) Organisatoren selbst, die bei der Informationsveranstaltung in den Reihen sitzen.

Beim ersten Infotreffen zum Thema Studieren in Rinteln sind im Brückentorsaal viele Stühle leer geblieben. Dem Enthusiasmus der Veranstalter tat dieser Umstand allerdings kein Abbruch. Ab dem Herbstsemester können Interessierte vier Schwerpunkte aus dem Fachbereich Gesundheit und Soziales belegen.

mehr
Clevere Idee für Notruf-Helm
Helme, die bei einem Unfall automatisch einen Notruf absetzen: Mit dieser Idee landete die BBS-Schülergruppe mit ihrer „Safe Protection GmbH“ bundesweit auf Platz 4.

Es sind die Geschichten der Verletzten und Toten bei Motorradunfällen, die fünf junge Menschen des 12. Jahrgangs der Berufsbildenden Schulen (BBS) Rinteln auf eine Idee gebracht haben: Wie wäre es mit Motorrad- oder auch Fahrradhelmen, die im Fall eines Unfalls sofort einen Notruf absetzen würden?

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg