Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rinteln Stadt
Betreuung nach Schlag auf Mitschülerin

Der zehnjährige Junge, der vergangene Woche an der IGS Rinteln wild um sich geschlagen und dabei – laut Polizei ohne Vorsatz – eine 13-jährige Mitschülerin getroffen hatte, soll eine Schulbegleitassistenz bekommen. Eine entsprechende Vorlage von Schulleiter Torsten Rudolf bestätigte eine Klassenkonferenz.

mehr
Bahn will keine Überwachungskameras
Ein Ärgernis und ein teures dazu: Graffiti-Sprayer haben den Bahnhofstunnel auf seiner kompletten Länge beschmiert.

Vandalismus in der Bahnhofsunterführung in Rinteln hin oder her, die Deutsche Bahn wird dort keine Überwachungskamera installieren. „Kameras halten solche Täter nicht ab, das ist unsere Erfahrung“, sagt Sprecherin Sabine Brunkhorst. Also muss die Stadt weiterhin für die Reinigung zahlen.

mehr
Bahnhofsunterführung
Die Schmierereien verunzieren den Tunnel auf seiner kompletten Länge.

Die Unterführung des Rintelner Bahnhofs sieht seit Wochen grauenhaft aus. Polizeifeindliche Schmierereien und allerlei Kritzeleien bedecken die frisch renovierten Wände. Aus dem Bauamt heißt es, man habe erst kürzlich davon erfahren. Der Baubetriebshof aber wusste anscheinend schon seit Mitte Januar Bescheid.

mehr
Verfahren eingestellt

Nach einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 83 bei Westendorf kann ein 32 Jahre alter Familienvater nun mit dem Ausgang seines Strafprozesses zufrieden sein: Richter Christian Rost hat das Verfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung gegen Zahlung einer Geldauflage in Höhe von 1000 Euro eingestellt.

mehr
IGS Rinteln
Aufatmen an der IGS: Das 13-Jährige Mädchen ist nicht so schwer verletzt wie vermutet.

Am Tag nach dem Helikoptereinsatz an der IGS am Kollegienplatz in Rinteln wird der Fall nun aufgearbeitet. Laut Polizei konnte das verletzte Mädchen (13) die Klinik in Minden bereits verlassen.

mehr
Unfall bei Rinteln
Weites Trümmerfeld: Ein Mercedes stößt auf der Umgehungsstraße mit einem Lastwagen und einem Skoda zusammen.

Einen zweiten Geburtstag können künftig zwei Rentner feiern. Beide sind gestern Vormittag bei einem Frontalcrash auf der Bundesstraße 238 glücklicherweise nur leicht verletzt worden.

mehr
Hubschrauber landet auf Schulhof

Großeinsatz an der IGS am Kollegienplatz in Rinteln: Rettungswagen, Polizei, Notarzt und auch ein Hubschrauber wurden zur Schule alarmiert. Ein 13-jähriges Mädchen ist schwer an der Milz verletzt worden. Offenbar geriet sie in einen Streit zwischen Schülern bei dem ein Zehnjähriger ausrastete.

mehr
Landkreis
Um einem Sturmschaden zuvorzukommen, fällte der Bauhof am Mittwoch drei kranke Robinien in der Ost-Contrescarpe.

Windstärke 11 steht ins Haus. Laut Schadensklassifizierung bedeutet das: entwurzelte Bäume und Dachschäden. Oder in km/h ausgedrückt: Orkanartige Böen sind mit bis zu Tempo 117 unterwegs.

mehr
Integrationsbeauftragte für Rinteln und Stadthagen

Von einer „zweiten Rolle rückwärts“ der Mehrheitsgruppe aus CDU/WGS/ FDP spricht die SPD in einer Pressemitteilung. Sie bezieht sich auf den Bericht zum Vorstoß der CDU, eine gemeinsame Integrationsbeauftragte für Rinteln und Stadthagen zu suchen. Die Sozialdemokraten wollen für Rinteln eine eigene Beauftragte.

mehr
Zwei leicht verletzte

Ein 80-jährigem Mercedes Fahrer aus Nienburg ist heute Vormittag auf der B238 Umgehungsstraße Rinteln verunglückt. Die B 238 war für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge voll gesperrt.

mehr
„Deutschland sucht den Superstar“
Oliver Schmidt (rechts) aus Bückeburg hat die Jury mit H.P. Baxxter (von links), Shirin David, Michelle und Dieter Bohlen im Recall von sich überzeugen können. Damit hat er sich ein Ticket für den Luxus-Recall in Dubai gesichert.Foto: RTL/ Stefan Gregorowius

Er hat es geschafft: Marktkauf-Olly hat sich im Deutschland-Recall der RTL-Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) für die nächste Runde qualifiziert und das Ticket nach Dubai gesichert.

mehr
Rinteln
Nur wenige Gäste, darunter der frisch gekürte CDU-Landtagskandidat Martin Brüggemann (rechts), sind der Einladung der Nachwuchskommunalpolitiker gefolgt. Die wollen aber weiter am Ball bleiben.

Was will Rintelns Jugend? Wofür sollen wir uns einsetzen? Diesen Fragen haben die Vertreter von Jusos und Junger Union eigentlich am liebsten zusammen mit den Direktbetroffenen nachgehen wollen. Sie mussten jedoch feststellen, dass die Möglichkeit, Podiumsdiskussionen besuchen zu können, wohl nicht auf dem Wunschzettel junger Menschen zu finden ist.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg