Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 6 ° Gewitter

Navigation:
Rinteln Stadt
Debatte um Investitionen

Es ist der Querdenker unter Rintelns Kommunalpolitikern, der die verfahrene Diskussion um das Brückentor in eine neue Richtung lenken möchte. WGS-Ratsherr Heinrich Sasse hält es nicht für sinnvoll, dass sich die Debatte auf die Frage nach der Zukunft des Brückentorsaals fokussiert hat.

mehr
Barrierefreiheit
Die Bäckerstraße sei für Menschen mit Kinderwagen oder Rollstuhl „eine Katastrophe“, sagt Jeannine Ephan vom Behindertenbeirat. Und es gibt noch die eine oder andere weitere Baustelle in der Stadt.

In puncto Barrierefreiheit ist in Rinteln noch Luft nach oben, findet der Vorsitzende des Behindertenbeirates, Manfred Pollmann. In manchen Lokalen und Feuerwehrhäusern beispielsweise sei ein Zutritt mit Rollstuhl unmöglich. Für Falschparker ist die Wiederholung einer besonderen Aktion im Gespräch.

mehr
Amtsgericht Rinteln

Anfang März sorgte ein grünes Pulver für Aufruhr am Amtsgericht Rinteln. Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte waren für den größten Einsatz vor Ort, den die Stadt seit langer Zeit gesehen hat. Jetzt sind die Ermittlungen abgeschlossen. Das Ergebnis lässt auch Rückschlüsse auf den Absender zu.

mehr
Probleme mit dem Brandschutz

Die „Genussmanufaktur“ in der Klosterstraße hat geschlossen. Als Grund geben die Inhaber Probleme mit dem Brandschutzbestimmungen an. Sie suchen aktuell händeringend nach einer alternativen Immobilie.

mehr
Rinteln

Unbekannte Täter haben in der Zeit von Donnerstag, 19 Uhr, bis Sonnabend, 9.15 Uhr, auf dem Gelände eines Sonderpostenmarktes an der Stoevesandtstraße illegal Müll entsorgt. 

mehr
Rintelner Brückentorsaal

CDU und WGS sehen einen Verkauf des Brückentorsaals an Investor Norbert Dittel unter den derzeitigen Umständen kritisch. Das Angebot sei zu schlecht und nicht zukunftsweisend. Doch was passiert, wenn die Stadt tatsächlich ihren Saal behält?

mehr
Rassegeflügel in Krainhagen
Der Nachwuchs ist unverwechselbar, denn bei den Zwerg-Wyandotten gibt es reichlich Farbschläge zur Auswahl. Die Kinder sind von jedem einzelnen fasziniert.

Der große Moment ist für den Freitagmorgen berechnet worden, aber weil die Natur ihrem eigenen Rhythmus folgt, mussten sich die Kinder ein paar Stunden gedulden. Denn erst gegen Mittag erblickte das erste Küken das Licht der Welt.

mehr
Rinteln

Friedrich-Wilhelm Rauch, Ratsmitglied und Rintelner Ortsbürgermeister, ist nach einem schweren Sturz 2017 auf Sicht nicht in der Lage, sein Mandat auszuüben. Damit geht der Mehrheitsgruppe aus CDU, WGS, FDP und der fraktionslosen Antje Rinne ihre ohnehin knapp bemessene Ein-Stimmen-Mehrheit verloren.

mehr
Fund auf dem Springplatz

Claus Brandt vom Reiterhof Hohenrode planierte gerade seinen Springplatz unterhalb der Reithalle, als es vernehmlich schepperte. Tochter Lena Brandt schaute nach und entdeckte einen ungewöhnlichen Stein. Der sah aus wie die Hälfte einer gesprengten Kugel.

mehr
Polizei Rinteln sucht Zeugen

Ein unbekannter Autofahrer hat einen Gartenzaun aus Metall am Eichendorffweg in Rinteln beschädigt. Laut Polizei fand sich daran roter Lackabrieb und Teile einer Felgenblende, der Schaden wird auf 700 Euro geschätzt.

mehr
Polizei Rinteln sucht Zeugen

Unbekannte haben fünf Glasscheiben an einem Firmengebäude am Weideweg in Rinteln in der Nacht zum Dienstag eingeworfen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 600 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon (0 57 51) 9 54 50 entgegen.

mehr
Polizei fahndet nach Brandstiftern

Drei Mülltonnen sind am Rintelner Schubertweg in der Nacht zum Montag komplett ausgebrannt, nachdem Unbekannte die Container angesteckt hatten. Der Brand hinterließ laut Polizei einen Sachschaden von etwa 1000 an Außenwand und Dach einer Indoorfußballhalle.

mehr

Die „Schlossklause“, die ehemalige Gaststätte an der Arensburg, fiel vermutlich Brandstiftung zum Opfer... mehr