Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Rinteln Stadt
Kindergarten in der Rintelner Nordstadt
Die Leiterin des neuen Kindergartens Sylvia Nebeling (Mitte) mit zwei ihrer drei pädagogischen Kräfte: Janine Steinbach (links) und Katharina Holzrichter.

Dass beim Entstehen des neuen Kindergartens in der Rintelner Nordstadt der Weg von der Idee bis zur Umsetzung so zügig hat gegangen werden können, löst selbst im Rückblick immer noch Erstaunen bei allen Beteiligten aus.

mehr
Verein für Heimatpflege Auetal
Die Webstube ist ein besonders beliebter Ausstellungsraum mit vielen interessanten Exponaten.

Fast 300 Kartoffelpuffer haben die Helfer des Vereins für Heimatpflege Auetal für die Museumsbesucher gebacken. Außerdem gab es Kaffee und orten und jede Menge zu sehen – unter anderem alte Traktoren und landwirtschaftliche Maschinen, die auf dem Vorplatz ausgestellt waren, sowie die Schmiede, die noch einmal betrieben wurde.

mehr
Hinweise gesucht

Einen ohrenbetäubenden Knall hat es gestern Nacht gegen 3 Uhr in der Rintelner Fußgängerzone gegeben. Unbekannte sind mit einem Auto in die Eingangstür der Parfümerie „Bianca“ an der Weserstraße gefahren, haben so die schwere Panzerglastür aufgedrückt und sich Zugang zu dem Geschäft verschafft.

mehr
39. Rintelner Musiktage

Harfe und Orgel sind ein ungewöhnliches Paar für ein gemeinsames Musizieren. Kein Zufall, dass es nicht besonders viele Kompositionen für Harfe und Orgel gibt. Im Eröffnungskonzert für die 39. Rintelner Musiktage aber zeigte sich, was für eine bewegende Zwiesprache die beiden halten können.

mehr
Archäologin trägt vor

„Pyramiden Schaumburgs“, so nennt der Leiter des Rintelner Museums, Stefan Meyer, die alten Hügelgräber in unserer Gegend. Diese sind zwar selten viel höher als etwa ein Meter, dafür aber kann man mit ihnen erleben, was auch so mancher Forscher im ägyptischen „Tal der Könige“ durchmachen musste: Nach mühevoller Grabungsarbeit feststellen, dass da zuvor schon jemand war, der das Grab entdeckt und ausgeräumt hat.

mehr
Neue Gruppe will Macht des Bürgermeisters beschneiden

Hinter verschlossenen Türen haben CDU, WGS und FDP vereinbart, dass sie die Politik aus dem Hinterzimmer holen wollen. Das belegen die Entwürfe der drei Parteien für Hauptsatzung und Geschäftsordnung des neuen Rintelner Rates, die der dieser Zeitung zugespielt wurden.

mehr
Planungen des Neubaus in Rinteln
Aula und Mensa des Ernestinums sollen vom IGS-Neubau profitieren.

Die Integrierte Gesamtschule (IGS) zieht vom Kollegienplatz an die Burgfeldsweide. Noch befinden sich die Planungen für die neue Schule in einem frühen Stadium. Eine Ausschreibung des Architektenwettbewerbs fand noch nicht statt, erklärte Kreisrätin Katharina Augath beim „Liberalen Bürgerdialog“ vergangene Woche.

mehr
Polizei-Einsätze

Mehrere Einsätze hatte die Polizei Rinteln am Wochenende.

mehr
Wenig Zeit
Friedrich Gärling

Nur noch wenige Tage haben CDU, WGS und FDP Zeit, um sich auf eine gemeinsame Gruppe zu einigen. Spätestens bei der ersten Sitzung des Rintelner Stadtrates am Donnerstag muss eine Gruppenbildung offiziell bekannt gegeben werden.

mehr
Rintelner Polizei setzt auf Prävention
Britta Steffen-Melchin und Stephan Weichert zählen genau ab, ob alle Drogen wieder in den Koffer gewandert sind.

„Keiner verlässt den Raum, bis alles wieder im Koffer ist“, eröffnet Stephan Weichert den Unterricht. Der Polizeihauptkommissar ist zusammen mit seiner Kollegin Britta Steffen-Melchin zu Gast am Gymnasium Ernestinum.

mehr
Bürgerstiftung zeichnet Grundschule Nord aus

Sogar Ex-Finanzminister Peer Steinbrück gratulierte zu ihrem Erfolg: Für die ausgezeichnete Arbeit und das fundierte Konzept ihres offenen Ganztagsschul-Programms erreichte die Grundschule Nord den dritten Platz im Förderwettbewerb der Bürgerstiftung Schaumburg und wurde damit als einzige der beteiligten Grundschulen prämiert.

mehr
FC Stadthagen gegen TSV Exten

Der 29-jährige ehemalige Spieler des FC Stadthagen, der im April dieses Jahres einen 22-jährigen Fußballspieler aus Exten zusammengetreten hat, steht am 29. November vor Gericht. Der Mann ist wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt und befindet sich in Hannover in U-Haft, weil Fluchtgefahr besteht.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg