Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Rinteln Stadt
16-Jähriger schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Rintelner Mühlenstraße ist am Montagmorgen ein 16-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Beim Einbiegen in die Weserstraße hatte eine 44-jährige Skoda-Fahrerin aus Obernkirchen den Radfahrer übersehen und es kam zur Kollision, wie die Polizei mitteilte.

mehr
Polizei sucht Zeugen

Unbekannte haben zwischen Montag, 23 Uhr, und Dienstag, 1 Uhr, ein blaues Herrenrad an einer Apotheke an der Rintelner Bahnhofstraße gestohlen, dass mit einem Spiralschloss gesichert war. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 100 Euro.

mehr
Rinteln
Wer muss denn hier zur Therapie? Renan Demirkan (von links) mit Tanja Schumann und Giovanni Arvaneh.

Eigentlich ahnten es die Theaterbesucher im Brückentorsaal schon von der ersten Szene an: Die wirklich Behandlungsbedürftige im Bühnen-Trio, das aus einem Rat suchenden Ehepaar (Tanja Schumann und Giovanni Arvaneh) und einer Paartherapeutin (Renan Demirkan) bestand, könnte in diesem Falle vielleicht doch die Beraterin selbst sein.

mehr
Depressionen
Die Referenten beantworten Fragen des Publikums.

Depression bei Kindern und Jugendlichen: Ein ernstes und hochrelevantes Thema, wie Mareen Fennert vom Familienzentrum in ihren einleitenden Worten zum Vortrag sagte.

mehr
„Zeit der Maulbeeren“
Renan Demirkan mit dem Herzkissen des Vereins „Weserbergländer Herzen helfen“.

Renan Demirkan ist Schauspielerin und Autorin. Während ihres kurzen Aufenthalts im Weserbergland kam die Wahl-Kölnerin für ein Interview ins Hotel in Minden, um ihre Initiative „Zeit der Maulbeeren“ vorzustellen.

mehr
Fehlendes Trainingsgelände

Die „Sportfahrer-Gemeinschaft Rinteln im ADAC“ gibt es schon seit 1975. Mit gut 60 Mitgliedern ist die SFG nicht einmal klein, trotzdem fehlt ihr ein Trainingsgelände.

mehr
Ortsratsmittel für Senioren

Obwohl Rinteln wahrscheinlich mehr als drei Millionen Euro zusätzliche Kredite im Jahr 2018 aufnehmen wird, sprechen sich SPD, CDU und Grüne für eine Erhöhung der Ortsratsmittel für Senioren von knapp 6000 Euro auf 27.000 Euro im Jahr aus.

mehr
Steinzeichen

Auf dem Gelände des ehemaligen Erlebnisparkes Steinzeichen Steinbergen könnte ein Park für Mountainbiker entstehen. Um diese Idee Wirklichkeit werden zu lassen, hat sich schon ein Verein gegründet, der nun die Mountainbiker aus der Region, aus Deutschland und darüber hinaus zusammenbringen will.

mehr
Kommunaler Haushalt
Im Dorfgemeinschaftshaus Schaumburg soll eine neue Kita entstehen.

1,8 Millionen Euro zusätzliche Schulden will die Stadt Rinteln im nächsten Jahr aufnehmen. Tatsächlich scheint aber schon festzustehen, dass die Stadt noch eine Million Euro zusätzlich aufnehmen muss, nämlich für den neuen Kindergarten in Deckbergen.

mehr
Straßenreinigung

Obwohl die Stadt Rinteln von einem Überschuss von etwa 3000 Euro bei den Gebühren für Straßenreinigung und Winterdienst im Jahr 2018 ausgeht, möchte die Verwaltung auf eine Gebührensenkung verzichten. Denn alleine die Portokosten, um neue Bescheide zuzustellen, würden mehr als 5000 Euro betragen.

mehr
Volkstrauertag

Nebelschwaden hängen in den Bäumen, die ihre Blätter bereits verloren haben, früh wird es dunkel: Das ist meist die Atmosphäre zum Volkstrauertag, der am Sonntag, 19. November, stattfindet. Begangen wird er an mehreren Stellen in Rinteln sowie in den Ortsteilen. Doch die Besucher werden immer weniger.

mehr
Neue Homepage
Nicht mehr auf dem neuesten Stand: die Homepage der Stadt Rinteln. Sie wird derzeit komplett neu entwickelt.

Moderner, schlanker, attraktiver – diese Schlagworte beschreiben nicht etwa ein neues Diätprogramm, sondern die Ansprüche an eine aktuelle Internetseite. Eine solche Homepage wird, voraussichtlich im kommenden Jahr, die Stadt Rinteln bekommen.

mehr

Die „Schlossklause“, die ehemalige Gaststätte an der Arensburg, fiel vermutlich Brandstiftung zum Opfer... mehr