Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Gaspreis sinkt

Stadtwerke Rinteln Gaspreis sinkt

Im Juli haben die Stadtwerke Rinteln signalisiert, ihren Gaspreis in der nächsten Heizperiode zu senken. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Aufsichtsrat der Stadtwerke bei seiner jüngsten Sitzung.

Voriger Artikel
Überraschungen auf den Dörfern
Nächster Artikel
Drift soll unattraktiv werden
Quelle: pr.

RINTELN. Der Erdgaspreis im Bereich der Haushaltskunden (Tarif- beziehungsweise Vollversorgungskunden) wird zum 1. November um 0,5 Cent pro Kilowattstunde (kWh) brutto gesenkt. Das bedeutet für einen Haushalt mit einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 30000 kWh eine jährliche Entlastung von 150 Euro gegenüber dem jetzigen Erdgaspreis.

Außer einer Gaspreissenkung bieten die Stadtwerke ihren Kunden erneut ab dem 1. Januar ErdgasFix24-Verträge an. Der Abschluss dieser Verträge beinhaltet nach Angaben der Stadtwerke weitere Preisvorteile. Kunden, die bereits ErdgasFix24-Verträge abgeschlossen haben und sich damit bis zum Jahresende an einen Fix-Preis gebunden haben, partizipieren ebenfalls an der Gaspreissenkung zum 1. November. Die Stadtwerke haben ihre Kunden schriftlich über die neuen Gaspreise und die Angebote informiert. Die Mitarbeiter des Kundenzentrums stehen für weitergehende Infos zur Verfügung. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die „Schlossklause“, die ehemalige Gaststätte an der Arensburg, fiel vermutlich Brandstiftung zum Opfer... mehr