Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Gefährdung des Straßenverkehrs

Rinteln/Möllenbeck Gefährdung des Straßenverkehrs

Am Samstag gegen 18.55 Uhr hat eine Autofahrerin im Bereich der Dauestraße die Vorfahrt missachtet. Da sie unter Alkoholeinfluss tand, veranlasste die Polizei eine Blutprobe.

Rinteln/Möllenbeck. Bereits gegen 8.30 Uhr war am Samstag ein Lkw-Fahrer auf der B 238 aus Richtung Möllenbeck kommend in die Braasstraße abgebogen. Zuvor hatte er von seinem Sattelauflieger kleine Restteile von Metallschrott verloren, die aus der Heckklappe rieselten. Diese Klappe hatte sich aus unbekannten Gründen leicht geöffnet. Autofahrer, die dadurch Reifenschäden erlitten hatten, informierten die Polizei. Mithilfe der Straßenmeisterei und des Bauhofs der Stadt wurde die Fahrbahn gereinigt. Die Polizei ermittelte den Fahrer.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die „Schlossklause“, die ehemalige Gaststätte an der Arensburg, fiel vermutlich Brandstiftung zum Opfer... mehr