Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Hamsterrad im Wasser – Weltneuheit bei der Poolparty

Rinteln / Weserangerbad Hamsterrad im Wasser – Weltneuheit bei der Poolparty

Elfmeterschießen auf einer schwankenden Matte im Wasserbecken – da geht man baden, ob man trifft oder nicht. Diese nasse Erfahrung haben viele der rund 1000 Kinder bei der sechsten Knax-Club-Poolparty der Sparkasse Schaumburg gemacht, die zum vierten Mal im Weserangerbad gefeiert wurde. Dafür, dass es nie langweilig wurde, sorgte Rainer Braun mit dem Team seiner Agentur H2O-Events.

Voriger Artikel
Kreissporthalle bis Ende Oktober gesperrt
Nächster Artikel
Spruchbänder warnen: Achtung „Abc-Schützen“

Beim Elfmeterschießen auf einer schwankenden Matte gehen viele Poolparty-Gäste baden, zur Gaudi der vielen Zuschauer. © tol

Rinteln (dil). „Jedes Jahr Neues im Programm“, verrieten Nadia Matthias und Jörg Nitsche von der Marketing-Abteilung der Sparkasse Schaumburg ihr Erfolgsrezept. „Und gutes Wetter. Da hatten wir heute Glück, gestern ist in Hesssich Oldendorf eine geplante Poolparty ausgefallen“, schmunzelt Nitsche. „Es hätte schlimmer kommen können, in diesem Sommer überrascht uns nichts mehr“, meinte Braun, denn 2010 hatte er in Rinteln noch etwas mehr Besucher im Bad gehabt.

Neues im Programm, das bezog sich nicht auf aktuelle Hits aus den Lautsprechern, sondern auch auf Spaß im Wasser. „Hamsterrad“ heißt das im Wasser treibende aufblasbare Gerät, auf dem sich Kinder munter abstrampeln. „Seit zwei Wochen auf dem Markt und heute schon in Rinteln“, preist Braun die Neuerwerbung an. Hüpfburg, Aquapark und Führerscheinprüfung auf Gokarts, das bot trockene Abwechslung für die Badepause und war nicht neu.

Am späteren Nachmittag wurden die Gewinner einer Frageaktion gezogen. Gefragt waren die Namen von zwei Figuren aus dem Knax-Comic – und die sind nicht Jörg und Nadia. „Preise gibt es für alle“, sagte Braun vor dem großen Finale, als es mit Musik, Mitsingen und Aquafun noch mal richtig die Post abging.

Matthias und Nitsche sind mit der Resonanz und dem Verlauf zufrieden. Die siebte Poolparty 2013 in Rinteln dürfte damit als sicher gelten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die „Schlossklause“, die ehemalige Gaststätte an der Arensburg, fiel vermutlich Brandstiftung zum Opfer... mehr