Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Heute steht der erste Entwurf

Bürgerinitiative erwartet Skizze für Bundesverkehrswegeplan Heute steht der erste Entwurf

Die im Dezember 2014 gegründete Bürgerinitiative Ortsumgehungen Steinbergen (BIOS) erwartet mit Spannung den für heute angekündigten ersten Referentenentwurf des Bundesverkehrswegeplanes 2015.

Voriger Artikel
Bei „John Maynard“ fließen sogar Tränen
Nächster Artikel
Vortrag über Verhaltensregeln

 In Erwartung: Ingrid Rinne (v. li.), Jens Wienecke, Karsten Becker, Markus Witt, Helga Gruhler und Walter Peters.

Quelle: pr.

Rinteln. Liegt er vor, können Bürger innerhalb von sechs Wochen dazu Stellung nehmen.

 BIOS weist darauf hin, dass nur die Verlegung beider Bundesstraßen aus Steinbergen die beste Lösung für den regionalen Durchgangsverkehr bringe. Das hat die Initiative auch kürzlich bei einem Besuch beim Landtagsabgeordneten Karsten Becker (SPD) deutlich gemacht. Becker habe berichtet, dass beim neuen Verkehrswegeplan 15 Prozent mehr Gelder aus dem Gesamtvolumen für Niedersachsen zur Verfügung stehen werden.

 Hoffnungen, nicht im neuen Plan berücksichtigt zu werden, machen sich indes die Anlieger der Bahnstrecke Löhne-Elze und darüber hinaus. Die Trasse ist lange Zeit als Route für den Ausbau des Güterverkehrs auf der Schiene in der Diskussion gewesen. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg