Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Jugend musiziert – vierhändig am Flügel

Rintel / Regionalsieger bei der Sparkasse Jugend musiziert – vierhändig am Flügel

Das Konzert der Schaumburger Preisträger des 49. Regionalwettbewerbs von „Jugend musiziert“ hat gestern Abend rund 120 Zuhörer ins Forum des Sponsors Sparkasse Schaumburg an der Klosterstraße gelockt.

Voriger Artikel
Punk fängt Feuer, Enten attackieren Fotografen
Nächster Artikel
Wird das Schwimmengehen bald teurer?

Die Klavier-Siegerinnen Anna Klokau und Emilie Lutter sind am Flügel mit Valerij Gawrilins Werk „Das Glockenspiel“ zu hören.

Quelle: tol

Rinteln (dil). Erst gaben die Preisträger mehr als eine Stunde lang Kostproben ihres Könnens, dann erhielten sie Preise der Sparkasse und ihre Siegerurkunden.

 Die Namen der Sieger, die einzeln oder im Duett auftraten: Anna Klokau und Emilie Lutter (beide Klavier); John Ahnefeld (Blockflöte) und Sofia Buzalkovski (Klavier); Luca Wolff (Posaune) und Lucia Requardt (Klavier); Nina Dopheide (Blockflöte); Luisa Göhmann (Trompete); Hannah Margarete Frick (Blockflöte); Jeremias Meyer (Horn) und Simon Gums (Klavier); Malte Peter (Tuba); Viktor Maljar und Lewin Wanzer (beide Klavier); Sebastian Vogt (Tuba); Jakob Meyer (Posaune); Jonas Leander Feldmann (Klavier); Vivien Marleen Wildhagen (Horn) und Moritz Disselkamp (Klavier). Gespielt wurden Werke aus Klassik und Moderne.

 Zur Begrüßung sprachen Günther Klußneyer (Sparkasse) und Vize-Landrätin Helma Hartmann-Grolm.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die „Schlossklause“, die ehemalige Gaststätte an der Arensburg, fiel vermutlich Brandstiftung zum Opfer... mehr