Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 6 ° Gewitter

Navigation:
Lattermann führt Denkmalschützer an

Hauptversammlung in Rinteln Lattermann führt Denkmalschützer an

In ihrer Jahresversammlung haben die Mitglieder des Vereins Arbeitskreis Denkmalschutz Rinteln (AKD) im Hotel „Stadt Kassel“ einen neuen Vorstand gewählt. Im Jahresrückblick verwies der Vorsitzende des Arbeitskreises, Matthias Florian Wehrung, auf eine erfolgreiche Bilanz des Gremiums.

Voriger Artikel
Imbisswagen steht auf Behindertenparkplätzen
Nächster Artikel
Drehleiter bockt
Quelle: pr.

RINTELN. Dabei hob er besonders die Initiative zur Wiederherstellung der Extertreppe und die zur Wiederherstellung der Fachwerkfassade beim Neubau eines durch Brand zerstörten Hauses in der Bäckerstraße hervor.

„Leider ist die Aufstellung der bereits seit Längerem vom Arbeitskreis fertiggestellten Infotafel am Eingang des Blumenwalls durch die Stadtverwaltung Rinteln trotz wiederholter Zusagen noch nicht erfolgt“, bedauerte Wehrung.

Bei der Vorstandswahl kandidierte Wehrung nicht wieder für den Vorsitz. Gleichwohl bleibt er dem Vorstand erhalten. Er übernimmt das Amt des Schriftführers von Friederike Kästing. Als Vorsitzender wurde Alexander Lattermann gewählt. Neu in den Vorstand wurden gewählt Günther Biallas als stellvertretender Vorsitzende und Friedrich Habenicht als Pressesprecher.

Bei der anstehenden Umgestaltung des Kollegienplatzes und des Brückentors sei besonderes Einfühlungsvermögen erforderlich, sagte Wehrung. Dabei sei vornehmlich darauf zu achten, dass keine rein profitorientierte Stadtentwicklung um sich greift und die Bauvorschriften für alle gleichermaßen gelten. Darüber hinaus soll Öffentlichkeitsarbeit „mehr Akzeptanz für die Erhaltung unseres kulturellen Erbes zu erreichen“. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die „Schlossklause“, die ehemalige Gaststätte an der Arensburg, fiel vermutlich Brandstiftung zum Opfer... mehr