Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Mercedes fängt Feuer

Vermutlich Kabelbrand Mercedes fängt Feuer

Ein Mercedes ist am Donnerstag gegen 16 Uhr in der Braasstraße in Brand geraten. Die Feuerwehr Rinteln hatte das Feuer zwar schnell unter Kontrolle, das Auto aber brannte aus.

Voriger Artikel
Kaum Zeugen von Vergewaltigung?
Nächster Artikel
Verhandlung platzt

Ausgebrannt: Der Dienstwagen eines 34-jährigen Rintelners.

Quelle: pk

Rinteln (pk). Ein 34-jähriger Rintelner war gerade mit seinem Dienstwagen unterwegs, als es im vorderen Innenraum plötzlich zu qualmen begann, berichtet der Mann, der seinen Namen nicht in der Zeitung lesen möchte. „Ich habe noch versucht, das Feuer mit einem Lappen zu löschen, aber keine Chance“, sagte er. Er alarmierte die Feuerwehr, die das Feuer löschte. Die Brandursache ist wahrscheinlich ein Kabelbrand im Sicherungskasten gewesen, teilt die Polizei Rinteln mit. Der Mann blieb unverletzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg