Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Polizei sucht Zeugen

Körperverletzung Polizei sucht Zeugen

Am Sonntagmorgen gegen 6.15 Uhr wurde den diensthabenden Beamten der Polizeidienststelle im Haspurthweg eine verletzte Person in der Straße Unterm Stierbusch gemeldet.  Diese Person gab gegenüber den Polizeibeamten an, sie sei von drei bis vier Personen zusammengeschlagen worden.

Voriger Artikel
Was ist bloß auf diesem Spielplatz los?
Nächster Artikel
Der Robin-Hood-Effekt
Quelle: Symbolfoto

Rinteln. Weitere Angaben machte der junge Mann gegenüber den eingesetzten Polizisten zunächst nicht. Kurze Zeit später stellten die Beamten im Nahbereich zwei junge Männer fest, deren Kleidung Blutspuren aufwies, obwohl sie keine blutenden Verletzungen hatten.

Diese jungen Männer wurden anschließend zur Polizeiwache transportiert und als Tatverdächtige überprüft. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich bei der Polizei Rinteln zu melden.  r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg