Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Seeadler noch da

Greifvögel fliegen weiter über Hohenrode Seeadler noch da

„Die Seeadler sind noch da“, hat Nick Büscher, der Chef der Rintelner Ortsgruppe im Naturschutzverband (Nabu) versichert, nachdem einige Hohenroder in Zweifel gezogen hatten, dass die Raubvögel noch über den Kiesteichen kreisen.

Voriger Artikel
Aus dem Verkehr gezogen
Nächster Artikel
„Unser Spielzeug ist kaputt“

Hohenrode. Büscher berichtete, er habe selbst jüngst beobachtet, wie Flussseeschwalben einen Adler attackiert hätten, um ihre Brut zu schützen. Auch Jungadler habe man beobachtet. Büscher geht davon aus, dass diese Ende Juni jagen werden.

 Dafür gibt es auf der kleinen Halbinsel diesmal keine Nutztiere, die die Fläche abfressen. Darauf habe man nach einem Gespräch mit dem Tierhalter in diesem Jahr verzichtet. Grund dafür ist das Jakobskreuzkraut, das die Freifläche zwischen dem Gebüsch und dem Weg fast völlig erobert hat. Beim Nabu, so Büscher, sei man sich des Problems bewusst. Jakobskreuzkraut halten die Hohenroder Pferdehalter und Landwirte aufgrund seiner Giftigkeit für Pferde wie Kühe für gefährlich. Büscher versicherte, man werde die Wiese mähen. Allerdings verbiete sich für den Nabu, Chemie einzusetzen. Das sei mit der Schutzgebietsverordnung unvereinbar. Auch könne man erst mähen, wenn die Bodenbrüter flügge seien. Nutztiere gibt es trotzdem: Auf der anderen Seeseite weiden die Galloways und die Ziegen. wm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg