Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Täter erbeuten Kameras, Geld und Süßes

Einbrüche in zwei Kitas Täter erbeuten Kameras, Geld und Süßes

Unbekannte sind vermutlich am vergangenen Wochenende in die Kindergärten von Steinbergen und Exten eingebrochen. Sie durchwühlten die Räume und ließen Digitalkameras, ein Laminiergerät, Bargeld und Süßigkeiten mitgehen. Die Polizei schätzt den Schaden auf 380 Euro.

Voriger Artikel
Kennzeichen gestohlen
Nächster Artikel
Geldkassette und Schlüssel gestohlen

Symbolbild

Quelle: Archiv

Steinbergen/Exten. Auf den Zeitraum vom Freitag, 4. August, bis Montag, 14. August, grenzt die Polizei den Einbruch in Steinbergen an der Lindenstraße ein. Zwei Digitalkameras, das Laminiergerät und Bargeld waren die Beute. Am vergangenen Wochenende machten sich die Täter an der Kita in Exten an der Regetestraße zu schaffen. Hier wurden fünf Digtalkameras, Bargeld und Süßigkeiten entwendet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter (0 57 51) 9 54 50 in Verbindung zu setzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die „Schlossklause“, die ehemalige Gaststätte an der Arensburg, fiel vermutlich Brandstiftung zum Opfer... mehr