Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Thomas Sasse ist neuer Chef

Wechsel beim THW Thomas Sasse ist neuer Chef

Seit 33 Jahren ist er aktiv beim Technischen Hilfswerk in Rinteln, jetzt ist er dort Chef geworden: Thomas Sasse hat den gut ein Dutzend Jahre amtierenden Ortsbeauftragten Markus Kuhlmann im Amt abgelöst, der aus beruflichen Gründen nicht weitermachen konnte.

Voriger Artikel
„Noch ist es wie ein langer Urlaub“
Nächster Artikel
Winzlinge werfen Beine in den Himmel
Quelle: Tobias Landmann

Rinteln. Zuvor war Sasse Fachbereichsleiter, diese Aufgabe nimmt er nun noch als Stellvertreter wahr.

 „Ich musste mehrere Lehrgänge absolvieren sowie von der Ortsgruppe Rinteln für fünf Jahre gewählt werden“, teilt der 46-Jährige mit, der im April offiziell im Beisein von Kreisbrandmeister und Landrat in sein Amt eingeführt wird.

 Sasse hat ein hohes Maß an Erfahrung im THW-Einsatz: Ruanda Ende der neunziger Jahre, Rhein-Hochwasser 1994, Elbe-Hochwasser 2002, 2006 und 2013 sowie 2014 ein Einsatz in Bosnien gehören dazu. Der gelernte Schlosser und Berufskraftfahrer ist seit Jahren als Lagerist bei der Firma Lenze tätig.

 Sasse hat sich vorgenommen, die Zusammenarbeit mit der Feuerwehr weiter zu verbessern. Er selbst ist übrigens Feuerwehrmann in Bösingfeld, wo der gebürtige Rintelner auch seit Jahren wohnt. Den rund 60 aktive Mitglieder umfassenden THW-Ortsverband Rinteln sieht er mit Fahrzeugen und der noch recht neuen Halle gut ausgestattet.r

 Der bisherige Fachbereichsleiter Thomas Sasse ist jetzt der neue Chef beim THW.

pr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg