Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
„W“ verbindet Werder mit der Oberschule

Rinteln / Partnerschaft „W“ verbindet Werder mit der Oberschule

Seit 2005 ist die Hauptschule am Ostertor (heute Teil der Oberschule Rinteln) mit dem Bundesliga-Verein SV Werder Bremen partnerschaftlich verbunden.

Voriger Artikel
Weserpromenade: Senioren fühlen sich ausgegrenzt
Nächster Artikel
Ergebnis noch nicht repräsentativ

Die Oberschüler mit ihrem Seil-W unter der Weserbrücke.

Quelle: tol

Rinteln. Das führt zu Freikarten in der laufenden Saison, der Teilnahme an Wettbewerben wie „Fette Preise – fitte Schule“ (Fitnessprojekt) sowie an Fortbildungen, organisiert vom Sozialmanagement des Bundesliga-Klubs in Bremen.

 Durch die Teilnahme am Projekt „Engagement kennt keine Grenzen“ hat die 6. Klasse der heutigen Oberschule jetzt 100 Freikarten gewonnen. Das Werder-Projekt wird von den Lehrern Mareike Dettmer, Manuel Mank, Yvonne Tünnermann und Manfred Stoller betreut. Die Klasse sieht sich mindestens durch zwei Ws mit Werder verbunden: Eines legten sie mit einem Seil hier an Bombecks Eck; das andere ist die Weser dahinter. dil/tol

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die „Schlossklause“, die ehemalige Gaststätte an der Arensburg, fiel vermutlich Brandstiftung zum Opfer... mehr