Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Weinglas ist „der Renner“

Rinteln Weinglas ist „der Renner“

An das Rinteln-Weinglas kommt im Souvenir-Absatz der Tourist-Information am Marktplatz keiner ran. „Mehr als 10000 haben wir schon abgesetzt“, sagt Schulamtsleiter Hans-Georg Dlugosch.

Voriger Artikel
Von nuschelnden Teenagern keine Spur
Nächster Artikel
Es gibt eine Alternative zum Müll

Sarah Basler von der Tourist-Information im Bürgerhaus zeigt das Spider-Pad das Rinteln-Bierglas und das Mouse-Pad.

Quelle: dil

Rinteln. „Aber vor allem dank unseres Weinmarktes“, steuert Marktmeister Daniel Jakschik bei.

 Ebenfalls sehr begehrt, aber im einstelligen Tausenderbereich, ist der Rinteln-Kaffeepott. Stark gefragt ist auch die „Rintelner Mischung“ zur Blumenaussaat, die bis im Herbst farbenfrohe Freude macht.

 Jetzt gibt’s drei neue Angebote in der Souvenir-Vitrine. Das Spider-Pad mit Rinteln-Logo für 6,50 Euro soll ein Werbeträger speziell für Autofahrer sein.Ganz ohne Klebstoff haftet es zum Beispiel am Armaturenbrett und hält Gegenstände fest wie Handys, Navis und was sonst noch umherfliegen könnte. Dieses Pad ist einfach mit Wasser zu reinigen und hinterlässt keine Spuren. Die Farbe des Pads ist Schwarz, der Aufdruck für das Rintelner „R“ und den Schriftzug „Rinteln – Stadt an der weser“ Orange.

 Das Mouse-Pad mit einem Bild der Weserbrücke auf dem „Rinteln-Logo“ kann man für 3,50 Euro erwerben. Es ist 240 mal 200 Millimeter groß und 1,5 Millimeter dick.

 Ebenfalls neu ist das Rinteln-Bierglas für 2,50 Euro. Es präsentiert sich schlicht und edel als moderne 0,3-Liter-Bierstange. Der große „Rinteln“-Schriftzug ist in weiß und der Hinweis „Stadt an der Weser“ in orange dargestellt. dil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg