Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 10° Regenschauer
Schaumburg Rinteln Rinteln Ortsteile

Makelloser Asphalt: Der Wirtschaftsweg Im Sandfeld in Engern erstrahlt in neuem Glanz. Auf insgesamt 320 Metern wurde der als Zufahrtsweg zum Wasserwerk jetzt runderneuert.

22:10 Uhr

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Die Mitglieder des Umwelt- und Bauausschusses sind sich einig: So schnell wie möglich sollen die 30 Baugrundstücke im neuen, 26000 Quadratmeter großen Baugebiet „Teichbreite“ in Rehren vermarktet und damit Familien die Möglichkeit zum Hausbau geboten werden.

09.11.2018

„Ihre Sicherheit steht bei uns an erster Stelle.“ Diesen Leitspruch verfolgt das Sicherheits- und Dienstleistungsunternehmen SDS Joachim Sinen GmbH seit nunmehr 20 Jahren.

06.11.2018

Ein 14-jähriger Fahrradfahrer wurde am Freitagabend von einem Autofahrer angefahren und schwer verletzt. Er befuhr gemeinsam mit einem Freund die Extertalstraße von der Bremker Straße aus in Richtung der Hauptstraße.

03.11.2018

Gemeinsam mit Bürgermeister Heinz Kraschewski und dem Auetaler CDU-Vorsitzenden Thorsten Niedert ist der CDU-Bundestagsabgeordnete Maik Beermann kürzlich zu Gast im Familienzentrum (FamZ) in Rolfshagen gewesen.

02.11.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Auf der B 238 in der Auffahrt Rinteln-Nord ist am Donnerstag eine 45-jährige VW-Fahrerin auf das Stauende aufgefahren. Vier Autos waren in den Unfall verwickelt, nur ein Fahrer wurde leicht verletzt.

02.11.2018
Rinteln Ortsteile

Feuerwehr- und Bürgerhaus - Stadt steht in Startlöchern

Ein neues Feuerwehrgerätehaus für die Brandschützer, ein Bürgerhaus mit Arztpraxis für die Einwohner: Bald soll es losgehen mit dem Vorzeigeprojekt in Krankenhagen.

01.11.2018
Rinteln Ortsteile

„Wir sind die Leidtragenden“ - Gelldorfer kritisieren B65-Umgehung

Die Planung der B65-Ortsumgehung in Nienstädt sorgt besonders bei den Menschen in Gelldorf für Ärger. Der Ortsbürgermeister befürchtet, dass durch die Umgehungsstraße mehr Autos durch Gelldorf fahren.

28.10.2018

Sie wollen Einbrecher stoppen, Straftaten aufdecken und das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung stärken. Die Polizei hat am Mittwoch eine große Kontrollstelle auf der B 83 bei Steinbergen aufgebaut.

25.10.2018