Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Ortsteile Bauzaun steht – Krippe folgt 2013
Schaumburg Rinteln Rinteln Ortsteile Bauzaun steht – Krippe folgt 2013
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 24.12.2012
Das wird unser Anbau: Schützlinge des Kindergartens „Minnimax“ zeigen stolz die Planung. Quelle: dil
Anzeige
Exten/Krankenhagen (dil)

Der Baubeginn in diesem Jahr war nötig, um noch 7000 Euro Zuschuss pro Krippenplatz zu bekommen. Diese Summe kürzt das Land Niedersachsen 2013 auf 5000 Euro.

 In Exten werden 340000 Euro investiert, in Krankenhagen 370000 Euro. Zu den Gesamtkosten gibt die Landesschulbehörde 210000 Euro Zuschuss. „Unsere 15 künftigen Krippenplätze sind schon jetzt ausgebucht“, teilt „Minnimax“-Leiterin Heidi Weber mit. Für den steigenden Personalbestand wird auch gleich ein neuer größerer Personalraum geschaffen. Insgesamt gibt es in Exten einen neuen Gruppenraum, einen großen Wickelraum sowie einen Ruhe- und Schlafraum für 15 Krippenkinder im Alter von einem bis drei Jahren, die ganztags bleiben können. Ähnlich sieht das Programm in Krankenhagen aus.

Anzeige