Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Ortsteile Flammen lodern aus dem Schornstein
Schaumburg Rinteln Rinteln Ortsteile Flammen lodern aus dem Schornstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 09.01.2015
Anzeige
Steinbergen

„Nach drei Minuten war deshalb unser erstes Fahrzeug schon vor Ort“, teilt Ortsbrandmeister Lars Hildebrandt mit, der den Einsatz leitete. „Aber erst gegen 23 Uhr war der Einsatz beendet.“

 „Als wir eintrafen, loderten Flammen offen aus dem Schornstein. Dieser hatte sich mit Grusablagerungen zugesetzt, und die brannten nun lichterloh.“ Mit einer Leiter gingen die Brandschützer aufs Dach, ließen eine Schornsteinfegerkette mit Kugel in den Schornstein hinab – und schon ging das Feuer aus. Der Kamin zog wieder offen durch.

 „Wir haben dann im Keller die Schornsteinzugklappe geöffnet, die heiße Glut entnommen und draußen gelöscht“, fährt Hildebrandt fort. „Auch der Bezirksschornsteinfeger kam noch, um die Lage zu begutachten.“

 Die Ortsfeuerwehr Steinbergen war mit drei Fahrzeugen und 23 Brandschützern vor Ort, automatisch wurde auch die Stützpunktfeuerwehr Deckbergen alarmiert, die mit zwölf Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen kam, aber nicht mehr eingreifen musste. In dem betroffenen Haus wohnen übrigens auch Feuerwehrleute.

dil

Rinteln Ortsteile Große Pläne für das Friedhofsareal in Steinbergen - Am Kirchberg wird abgeholzt

Erst hat es Ärger gegeben wegen morscher Äste, die nach Stürmen auf Gräber gestürzt waren und diese beschädigt hatten. Die kirchliche Friedhofsverwaltung in Steinbergen bat die zuständige Fürstliche Hofkammer in Bückeburg, ihrer Verkehrssicherungspflicht nachzukommen.

09.01.2015

 Eine 43-jährige Autofahrerin aus dem Auetal ist einer vor ihr fahrende Frau (52), die nach links in Richtung Rolfshagen abbiegen wollte, auf deren Wagen aufgefahren. Der Vorfall ereignete sich nach Polizeiangaben am Freitagvormittag.

04.01.2015
Rinteln Ortsteile Feuerwehr Todenmann hat noch keine Gewissheit - Wo wird die neue Fahrzeughalle gebaut?

Wo wird die neue Halle für die zwei Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr Todenmann stehen? Diese Frage wird frühestens im ersten Quartal des nächsten Jahres beantwortet.

01.01.2015
Anzeige