Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Ortsteile Geänderte Verkehrsführung
Schaumburg Rinteln Rinteln Ortsteile Geänderte Verkehrsführung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 02.10.2017
Mit Beginn der dritten Bauphase auf der Steinberger Kreuzung ändert sich die Verkehrsregelung. Quelle: pr.
Anzeige
STEINBERGEN

Verkehrsteilnehmer, die aus Westendorf kommend auf der B83 Richtung Autobahn und Bad Eilsen fahren wollen, werden mit einer strikten Einbahnregelung durch die Kreuzung geführt. Dabei gibt es keine Wendemöglichkeit in Steinbergen. 

Vom Linksabbieger zum Rechtsabbieger

Auto- und Lastwagen-Fahrer, die von Engern kommend Richtung Rinteln  fahren, um bei Firma Scheidt auf die Ostumgehung (B238) zu gelangen, können in dieser Fahrtrichtung nicht länger als  Linksabbieger die B238-Auffahrtrampen benutzen, sondern müssen geradeaus eine Runde im Kreisel vor der Jet-Tankstelle drehen, um dann in umgekehrter Fahrtrichtung als Rechtsabbieger die Auffahrten der B238 befahren zu können. Dies ist notwendig, damit alle Fahrzeuge auf der B83 mit Fahrtziel Westendorf/Hameln, die wegen der Einbahnregelung ab der Steinberger Kreuzung über Rinteln und Engern umgeleitet werden, zügiger von der B238-Abfahrt Rinteln auf die Konrad-Adenauer-Straße Richtung Engern abbiegen können. 

Das Linksabbiegen auf der Westendorfer Kreuzung von Engern nach Steinbergen ist für Autofahrer weiterhin möglich.

Die  Arensburger Straße bleibt voll gesperrt.

Anzeige