Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Ortsteile Quer durch die Epochen
Schaumburg Rinteln Rinteln Ortsteile Quer durch die Epochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 13.01.2016
Sie proben intensiv und mit ganz viel Spaß. Von links: Peter Warwerka, Julia Stein, Irina Stein, Christine Dramburg, Andrea Leßmann. Nicht im Bild Ulrike Surrey und Hans Böhm. Quelle: pr.
Anzeige
Extertal

Dabei handelt es sich um sechs Musikern und Sänger, die beweisen wollen, dass ihre Heimatgemeinde auch auf musikalischem Gebiet viel zu bieten hat.

 Irina (Klavier) und Julia Stein (Moderation, Gesang), Ulrike Surrey (Gesang), Christine Dramburg (Gesang), Andrea Leßmann (Geige) und Peter Warwerka (Gesang) präsentierten bekannte Filmmusiken und wurden jeweils mit viel Applaus für die professionellen Darbietungen belohnt. Das Publikum war oft begeistert. Viele Musikfreunde haben deshalb schon angefragt, ob es denn 2016 eine Fortsetzung dieses Kulturevents gibt? Es gibt. Und es kommt sogar noch etwas besser, denn aus dem Sextett wird ein Septett: Hans Böhm (Bass) reiht sich für „ein, zwei Stücke“ ein.

 Die Musiker proben bereits seit Wochen intensiv, um den Ansprüchen ihres Publikums gerecht zu werden. „Die Erfolge von 2015 sind hohe Motivation, noch ein bisschen besser zu werden“, teilt das Ensemble mit. Auf dem Programm steht eine musikalische Stippvisite durch Europa. Das Repertoire reicht von Popmusik über Chansons bis hin zur Klassik. Die Besucher können sich auf viele bekannte Lieder und Musikstücke freuen. Zum Beispiel: „Ja, so singt man nur in Wien“, „La vie en rose“, „Träume von Wagner“, „La Montanara“, „Tulpen aus Amsterdam“ und das „Blumenduett“ von Antonin Dvorak.

 Die nächsten Konzerttermine: Sonntag, 7. Februar, 17 Uhr Einlass 16.30 Uhr, im Rittersaal von Burg Sternberg und Sonntag, 14. Februar, 17 Uhr, Einlass 16.30 Uhr, im Bürgersaal im Rathaus in Bösingfeld. Karten gibt es nur im Vorverkauf für zehn Euro beim Verein Marketing Extertal, im Papierladen Noth und in der Exter Apotheke in Bösingfeld. Ein Großteil der Karten ist nach Angaben der Künstler bereits verkauft. r

Rinteln Ortsteile Feuerwehr schreddert ausgediente Tannenbäume - In Sekundenbruchteilen zerkleinert

Der Dreikönigstag am Mittwoch, 6. Januar, bedeutet für viele das offizielle Ende der Weihnachtszeit. Und wenn andernorts die Entsorgung der ausgedienten Tannenbäume mindestens ein bisschen Kopfzerbrechen macht oder logistischen Aufwand erfordert, ist das in Engern gar kein Problem.

13.01.2016
Rinteln Ortsteile Positive Resonanz der Kirchengemeinde - Was bleibt vom Jubiläumsjahr?

2015 ist für die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Steinbergen ein besonderes Jahr gewesen. Ihre St.-Agnes-Kirche wurde 125 Jahre alt, und das hat die vier Ortsteile umfassende Gemeinde groß gefeiert.

09.01.2016

„Endlich“, hat sich Jürgen Marquardt gesagt, als er am Dienstagmorgen die Zeitung aufschlug. Dort las er, dass die Ausbauarbeiten des Glasfasernetzes der Telekom in der Weserstadt abgeschlossen sind und die meisten Rintelner jetzt endlich schneller im Internet surfen können.

09.01.2016
Anzeige