Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Stadt 19 Geschäfte lassen sich zertifizieren
Schaumburg Rinteln Rinteln Stadt 19 Geschäfte lassen sich zertifizieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 18.07.2015
Anzeige
Rinteln

Im Rahmen des Projektes stellten sich 19 Rintelner Geschäfte dem Prozedere einer Zertifizierung. Dabei wurden die Geschäfte hinsichtlich eines barrierefreien Einkaufens für ältere Menschen, aber auch für jüngere Menschen und Menschen mit Behinderungen überprüft. Insgesamt mussten 63 Fragen beantwortet werden.

Ingrid Kelm, Margret Gottschlich sowie Marlies und Eckard Strohmeier, die vom Landkreis Schaumburg eigens zu Testern ausgebildet wurden, waren mehrere Tage unterwegs, um die Fragen mit den Inhabern oder Geschäftsführern der Läden durchzuarbeiten.

Die Ergebnisse wurden danach dem Handelsverband Niedersachsen-Bremen (HNB) übermittelt, der zusammen mit dem Landesseniorenbeirat Niedersachsen das Gütesiegel vergibt. „Eine Entscheidung steht noch aus“, so Strohmeier. „Aber es ist davon auszugehen, dass alle Geschäfte das Gütesiegel erhalten.“

Geplant ist, dass die Übergabe der Zertifizierungsurkunde mit dem Gütesiegel in einer gemeinsamen Aktion für alle Geschäfte am Dienstag, 8. September, auf dem Marktplatz stattfinden soll. peb

Anzeige