Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Stadt Angetrunkene Fahrer zu Hause gestellt
Schaumburg Rinteln Rinteln Stadt Angetrunkene Fahrer zu Hause gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 06.06.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Rinteln

Eine angetrunkene Autofahrerin ist der Polizei am Montag um 22.17 Uhr gemeldet worden. An ihrer Adresse überprüften Polizisten die Rintelnerin und testeten sie mit einer Alkoholkonzentration von 1,1 Promille. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein beschlagnahmt.

Am Mittwoch gegen 9.25 Uhr wurde der Polizei ein weiterer augenscheinlich angetrunkener Autofahrer gemeldet. Der 49-Jährige aus der Nordstadt konnte ebenfalls an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Bei ihm stellten die Beamten eine Atemalkoholkonzentration von über zwei Promille fest. Da der Mann angegeben habe, dass er erst nach der Fahrt getrunken habe, wurden ihm zwei Blutproben für eine mögliche Rückrechnung entnommen. Auf richterlichen Beschluß hin wurde auch sein Führerschein beschlagnahmt. Beide Rintelner müssen sich nun in Strafverfahren verantworten. r