Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Stadt Goldkette vom Hals gerissen
Schaumburg Rinteln Rinteln Stadt Goldkette vom Hals gerissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:37 25.07.2015
Anzeige
Rinteln

Der Mann habe vorgegeben, eine Biene von ihrem Hals vertreiben zu wollen. Stattdessen riss er der 73-Jährigen, die aufgrund eines Schlaganfalls nur noch einen Arm bewegen kann, die Goldkette vom Hals. Daraufhin wurde die Polizei informiert, die den Fall aufnahm.

 „Das ist schon ziemlich verwerflich“, sagt Kriminalhauptkommissar Jörg Stuchlik dieser Zeitung gegenüber. „So etwas nehmen wir sehr ernst.“ Leider würden gerade ältere Menschen immer häufiger Opfer von Straftaten. „Die Täter wollen die Hilflosigkeit älterer Menschen ausnutzen“, führt Stuchlik aus. Aber es gestalte sich schwierig, die Täter im Nachhinein zu überführen. Der Polizei läge nur eine grobe Täterbeschreibung vor. „Der Mann soll einen ausländischen Akzent gehabt haben und die Frau eine dunkle Brille getragen haben“, so Stuchlik. Unterdessen hat die Tochter der 73-jährigen Bestohlenen eine Kleinanzeige bei eBay aufgegeben, in der sie den Fall schildert und nun auf Zeugen hofft, die zur Ergreifung der Täter beitragen können. Sie habe schon zahlreiche Hinweise bekommen, sagt sie im Gespräch mit unserer Zeitung. Unterdessen steht ihre Mutter unter Schock. „Sie traut sich gar nicht mehr vor die Tür zu gehen“, sagt die Tochter. pk

Anzeige