Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Stadt In der Unterführung tut sich was
Schaumburg Rinteln Rinteln Stadt In der Unterführung tut sich was
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 18.04.2015
Arbeiter führen in der Unterführung zum Bahnhof eine große Brückenprüfung durch. Quelle: jak
Anzeige
Rinteln

Vor Ort war zu erfahren, dass bereits Feuchtigkeit in die Konstruktion eingedrungen ist und rostende Stahlelemente zu sehen sind. Konkrete Aussagen konnten die Bahnsprecher dazu nicht machen, sie gehen aber davon aus, dass die Unterführung im Anschluss an die Arbeiten wieder im ursprünglichen Zustand hergestellt wird. Nennenswerte Sanierungsarbeiten werden in diesem Zusammenhang nicht durchgeführt.

 Auch mit dem bis 2018 geplanten Ausbau des Rintelner Bahnhofs gebe es keinen Zusammenhang, erklärte die Bahn auf Nachfrage. „Der Zeitplan hat sich nicht verändert.“ Um 2,1 Millionen Euro soll der Mittelbahnsteig auf 140 Meter Länge erneuert werden. Außerdem soll dabei die Unterführung saniert werden und durch zwei neue Fahrstühle der Bahnsteig zukünftig auch barrierefrei zu erreichen sein. Einige der größten Kritikpunkte an der Situation am Bahnhof würden damit abgestellt. jak

Anzeige