Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Stadt Neuer Zuschnitt für die Schulen?
Schaumburg Rinteln Rinteln Stadt Neuer Zuschnitt für die Schulen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 07.11.2015
Anzeige
Rinteln

Demnach erfüllen die 891 Grundschüler im Stadtgebiet ihre Schulpflicht, indem sie die Schule besuchen, in deren Schulbezirk sie ihren Wohnsitz haben.

Ein Wechsel der Grundschule durch Umzug oder anderen Gründen kann nur durch eine Ausnahmegenehmigung erfolgen. Die Größe der Schulbezirke können auch Auswirkungen auf Führungspositionen der Grundschulen haben.

Wenn ein Kind eine andere als die nach Schulbezirkssatzung festgelegte Schule besuchen soll, ist eine Ausnahmegenehmigung erforderlich. Der Besuch einer anderen Schule kann nur gestattet werden, wenn der Besuch der zuständigen Schule für die betreffenden Schüler oder deren Familien eine unzumutbare Härte darstellen würde oder der Besuch der anderen Schule aus pädagogischen Gründen geboten erscheint.

Der Antrag auf Ausnahmegenehmigung ist bei der zuständigen Schule zu stellen. Diese beteiligt die gewünschte Schule, den Schulträger sowie den Träger der Schülerbeförderung. Halten beide Schulen den Antrag für begründet, erteilt die zuständige Schule die Ausnahmegenehmigung. Halten eine oder beide Schulen den Antrag für unbegründet, wird der Vorgang der jeweils zuständigen Regionalabteilung der Niedersächsischen Landesschulbehörde zur Entscheidung vorgelegt.

Ob eine Grundschule einen Konrektor hat, ist abhängig von der Schülerzahl. Fällt diese unter 160, fällt auch die Konrektorenstelle weg.

Aufgrund der Geburtenzahlen und der sich daraus ergebenden Schülerzahlen könnte dieser Umstand im Schuljahr 2016/17 an der GS Nord eintreten. Für das kommende Schuljahr sind 152 Schüler prognostiziert. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, könnte über eine Umstrukturierung der Schulbezirke nachgedacht werden.peb

Das Einzugsgebiet der Grundschule Süd umfasst den Bereich südlich der Weser und in der Nordstadt den Bereich östlich der Mindener Straße und Bahnhofstraße, nördlich der Konrad-Adenauer-Straße, südlich des Helene-Brehm-Weges, Buchenweges und Bartelsweges sowie westlich der Steinberger Straße. peb

Die ehemalige Jugendherberge hat wie berichtet einen neuen Besitzer. Aimo Würfel hat das Gebäude unweit der Weser dem Jugendherbergsverband abgekauft, weil die Stadt Rinteln auf ihr Vorkaufsrecht verzichtet hatte.

06.11.2015
Rinteln Stadt Ein Monat fast nur für Laub - Viel Arbeit für Gärtner

So prächtig wie in diesen Tagen hat das Herbstlaub selten geleuchtet – und noch ist das sonnige Dauerhoch über Deutschland nicht am Ende. Doch was dem Spaziergänger große Freude macht, bereitet dem Hobbygärtner und dem Rintelner Bauhof gerade viel Arbeit.

06.11.2015

Ein Symphoniekonzert, in dem die Zuhörer mitsingen dürfen? Wo sie zusammen mit der ersten Geige die Melodie der „Kleinen Nachtmusik“ pfeifen oder lauthals die wunderschönen Melodien von Joseph Haydns Trompetenkonzert trällern? Im Konzert mit Wolfgang Westphal und dem Göttinger Symphonieorchester im ausverkauften Rintelner Brückentorsaal wurde das beinahe möglich.

05.11.2015
Anzeige