Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Stadt Nicht größer als Hunde
Schaumburg Rinteln Rinteln Stadt Nicht größer als Hunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 13.10.2014
Quelle: SN
Anzeige
Rinteln

Er stimmte der Änderung des Flächennutzungsplans zu. Die Kosten des Verfahrens tragen die neuen Besitzer.

 Ziel der neuen Nutzer ist die Einrichtung einer Tierpension (wir berichteten). Die Verwaltung berichtete jetzt Details: Das ehemalige Wohnhaus der Herbergseltern, Bartelsweg 1A, soll als Wohnhaus genutzt werden, die angrenzenden Gebäude (Westtrakt mit Anbauten) zur Tierpension werden. Dort sollen Tiere bis zur Größe eines Hundes untergebracht werden. Der Verwaltung liegt bereits ein entsprechender Bauantrag vor.

 In der Betriebsbeschreibung der Käufer heißt es: Ein Teil des Grundstücks (ausgerichtet zum Wald) solle als Freilauffläche genutzt werden. Maximal sollen acht Hunde, zehn Katzen, etwa zehn Kleintiere wie Meerschweinchen und Kaninchen sowie zehn Vögel in der Pension Unterkunft finden. Die tägliche dauerhafte Unterbringung erfolge in geschlossenen Räumen.

 Mit den Hunden werde täglich spazieren gegangen. Aber nie würden mehr als zwei Hunde gleichzeitig unter freiem Himmel sein. Die Hunde sollen bei Urlaub der Besitzer kurzzeitig aufgenommen werden. Da sie sich nicht kennen, würde ein gemeinsames Laufen auf den Freiflächen zu Stress führen. Es sei nicht mit erhöhtem Lärm zu rechnen. Gesonderte Schallschutzmaßnahmen und -gutachten seien nicht nötig. dil

Anzeige