Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Stadt Reh aus Mühlenexter gerettet
Schaumburg Rinteln Rinteln Stadt Reh aus Mühlenexter gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 13.01.2016
Hinter dem Rathaus können die Feuerwehrmänner das Reh aus der Mühlenexter befreien. Quelle: tol
Anzeige
Rinteln

Am Blumenwall lief es danach direkt in die Mühlenexter. Die Seitenwände waren für das Tier zu hoch. Es lief parallel zu Wallstraße, Blumenwall und Josua-Stegmann-Wall hin und her.

 Die Feuerwehrleute Martin Welsch und Heiko Ludwig wateten durch das knietiefe Wasser und den weichen Schlick. Auf Höhe des Rathauses konnten sie schließlich das Reh einfangen und mit Unterstützung eines Passanten an Land bringen und festhalten.

 Der Rintelner Jagdpächter Hubert Jonek brachte das Tier anschließend zum Heinekamp. Dort sprang es munter in die Freiheit zurück.

 Leider berichteten Jagdpächter auch von zwei verstorbenen Rehen. Eines starb nach einem Zusammenstoß mit einem Auto im Bereich Steinbergen. Ein anderes Tier war in den Rintelner Wiesen blindlings gegen ein Tor gelaufen. tol

Anzeige