Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Stadt Schlachthof-Gelände an Entwickler verkauft
Schaumburg Rinteln Rinteln Stadt Schlachthof-Gelände an Entwickler verkauft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:35 11.09.2015
Anzeige
Rinteln

Deren Planer Hendrik Olliges war von Rostek schon seit Langem als Projektentwickler genannt worden, nun hat dieser die schon vor eineinhalb Jahren erhaltene Kaufoption eingelöst.

 Olliges kündigt auf Anfrage an, in den nächsten Wochen ein Bauschild aufstellen zu wollen. Derzeit plane sein Unternehmen einen Baukörper, in dem der Tierfutterhandel „Fressnapf“ und ein nicht genanter Getränkemarktbetreiber einziehen sollen. „Damit ist das Grundstück aber noch nicht voll ausgenutzt“, sagte Olliges. „Mit einem dritten Interessenten wird noch verhandelt.“ Die Planung liefe noch, ein erster Bauantrag werde dann vorbereitet.

dil

Rinteln Stadt Freifläche am Rintelner Bauhof soll befestigt werden - Schluss mit Matsch und Pfützen

Die Verbindungsstraße Nord ist neu, doch wer zur Seite auf das Bauhofgelände blickt, denkt: Was für ein Elend in der Nachbarschaft! Eine Seenplatte und Matsch nach jedem größeren Regenfall, Baustoff- und Erdhaufen, alles kein Aushängeschild.

11.09.2015
Rinteln Stadt Bau des Generationenparks in Rinteln - Fitness und Vergnügen für Jung und Alt

Die kontroversen Diskussionen sind verstummt, die Pläne genehmigt, nun kann es losgehen mit dem Bau des ersten Generationen- und Bewegungsparks der Stadt Rinteln am Kapellenwall.

11.09.2015
Rinteln Stadt Ernestinum an der Kapazitätsgrenze - Kein Abi im Jahr 2020?

Guter Start ins neue Schuljahr am Gymnasium Ernestinum in Rinteln: fünf neue Klassen mit Schülerzahlen an der Kapazitätsgrenze, mehr als 100 Prozent Lehrerversorgung und frischer Wind in der Mensa.

10.09.2015
Anzeige