Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Stadt Wissen statt Essen
Schaumburg Rinteln Rinteln Stadt Wissen statt Essen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 03.12.2015
Unter der „verlorenen Schalung“ in einem Küchenbereich, der zum Hörsaal werden soll: Karsten Pilz, Leiter der Steuerakademie Niedersachsen in Rinten (links), und sein Kollege Heiko Monden. Quelle: dil
Anzeige
Rinteln

Dafür braucht es neues Personal in den Behörden, und für Niedersachsen wird dieses an der Steuerakademie in Rinteln ausgebildet. Diese ist im Moment auf Wachstum ausgerichtet: Ab Sommer 2016 studieren am Wilhelm-Busch-Weg 500 junge Leute für den gehobenen Dienst, und dafür sind drei neue Hörsäle im Bau.

 Niedersachsen lässt sich den Umbau 1,3 Millionen Euro kosten und hat Glück, dass im Gebäude ausreichend Raumreserven vorhanden sind. Akademieleiter Karsten Pilz: „Die alte Mensa hatten wir zum größten Teil schon zur Aula umgewandelt, nun ist die seit Jahren leer stehende Großküche dran.“ Heiko Monden erklärt, was kommt: „Hier bleibt kaum eine Mauer stehen. Wir schaffen so in ehemaligen Küchen-, Kühl-, Büro- und Sozialräumen einen Lehrsaal mit 80 Quadratmetern, einen mit 75 und einen mit 65 Quadratmetern, alle modern ausgestattet.“

 Beim Abhängen der Küchendecke stieß man auf eine sogenannte „verlorene Schalung“ aus der Zeit, als darüber die Betondecke gegossen, auf der das flache Satteldach bis heute thront. Was aussieht wie Deckenkunst, wird aber wieder mit Deckenplatten geschlossen. Das ausgebaute Material, voraussichtlich kein Asbest darunter, wir noch untersucht.

 „Der Zeitdruck ist groß, im August kommen die neuen Studenten, dann muss alles perfekt sein“, erklärt Pilz. „Es wird bei laufendem Schulbetrieb gearbeitet. Nur wenn Klausuren geschrieben werden oder Prüfungen anstehen, darf es keinen Baulärm geben.“ Winterferien, in denen der Ausbau schneller und ungestört vorangetrieben werden könnte, gibt es nicht. Die Steuerakademie schließt nur über Weihnachten und Neujahr.

 Ärger mit der neuen Nachbarschaft in der Prince Rupert School gibt es übrigens nicht. Wegen der Bautätigkeit schießen nur Spekulationen ins Kraut. Monden: „Ich wurde schon mehrmals gefragt, ob wir umbauen, um Platz für Flüchtlinge zu schaffen.“

 Die noch teilweise mit weißen Platten versehene Fassade dieses Gebäudeteils aus den siebziger Jahren soll durch größere Fenster und neue Verkleidungen nicht nur energetisch saniert, sondern dem übrigen modernisierten Gebäude auch optisch angeglichen werden. Und die jetzt wegen des Umbaus geschlossene Cafeteria soll wieder in Betrieb gehen und dazu an einen privaten Betreiber verpachtet werden, so Pilz. dil

Rinteln Stadt Schauspiel tanzt über Tiefsinn hinweg - Theater wird Gebrüdern Grimm nicht gerecht

Kinder sind wirklich das beste Theater-Publikum. So war es auch wieder am Freitag im Brückentorsaal, als die Truppe vom „Liberi“-Theater aus Bochum das Musical „Schneewittchen“ aufführte.

02.12.2015

Bei der Ratssitzung im September ist es bloß eine kurze Mitteilung des Rintelner Bürgermeisters gewesen. Er werde die Einstellung eines oder einer Integrationsbeauftragten beantragen. Am kommenden Donnerstag ist es so weit. Der Rat stimmt über den Antrag von Verwaltungschef Thomas Priemer ab.

02.12.2015

Wenn es nach dem Verwaltungsausschuss (VA) geht, dann bekommt die Rintelner Innenstadt bald ein freizugängliches WLAN-Netz. Aber zuvor muss der Beschlussvorschlag des VA noch durch den Rat.

02.12.2015
Anzeige