Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Apelern
Apelerner Heimatverein

Wanderer und Spaziergänger in der Gemarkung Reinsdorf haben ein neues Ziel. Oberhalb des Ortes ist eine Holzhütte gebaut worden, die nicht nur Schutz vor Wind und Wetter bieten soll. Bei klarem Wetter reicht hier die Sicht bis zum Steinhuder Meer und sogar nach Hannover.

mehr
Standortfrage noch nicht geklärt

Ein neues Baugebiet in Apelern soll kommen, die Frage ist nur an welcher Stelle. Obwohl die Diskussion im Verwaltungsausschuss zunächst vertagt wurde, haben die Fraktionen nun klargestellt, dass sie an den Plänen festhalten.

mehr
Reinsdorfer Schützenkameradschaft

14 ehemalige Könige der Reinsdorfer Schützenkameradschaft haben es wieder einmal wissen wollen: Wer ist der Beste unter ihnen? Dass dabei ehemalige Titelträger durchaus einmal völlig daneben schießen können, blieb bei der Siegerehrung nicht unerwähnt. Einer aber ist diesmal vom König zum Kaiser geworden: Wilhelm Thürnau setzte seinem Erfolg von 1996 nun die Krone auf. 

mehr
Verregneter Aktionstag
Spiel mit dem Feuer: Junge Helfer üben sich unter Aufsicht an der Esse.

Nieselregen hat der Betriebsmannschaft des Feggendorfer Stolln den letzten Saisontag gründlich vermasselt. Zwar kamen doch noch etliche Besucher durch den feuchtklammen Wald zur kleinen Zeche. Doch eine Menge des zur Verfügung stehenden Eintopfes nach alter Bergleute Art und der leckeren Kuchen blieben übrig.

mehr
„Auf der Sandkuhle“ soll kommen
Zu den Häusern an der Appeldorner Straße (links) könnten sich bald neue Bauten gesellen. Wo jetzt das Maisfeld ist, soll das neue Baugebiet entstehen.

In der Gemeinde Apelern gibt es seit einiger Zeit das Bestreben,  ein neues Baugebiet auszuweisen. „Auf der Sandkuhle“ soll das neue Areal heißen, das im Norden Apelerns angedacht ist. Viel mehr steht bisher aber noch nicht fest.

mehr
Gemeinde entfernt Spielplatz

Ein ähnliches Spielplatz-Ärgernis wie in Soldorf ist nach Angaben der Wählergemeinschaft Apelern (WGA) auch in Lyhren entstanden. „Die Verwaltung ließ die Geräte auch hier informationslos entfernen“, schreibt die WGA in einer Pressenotiz. Der Platz sei anschließend abgesperrt und sich selbst überlassen worden.

mehr
Bauausschuss

Der Apelerner Bauausschuss hat sich kürzlich dazu bereit erklärt, sowohl der Jagdgenossenschaft Lyhren als auch der Schaumburger Waldimkerei den Ausbau ihrer Wege finanziell zu unterstützen. Die Jagdgenossen wollen den Heuweg und den Lohweg instand setzen. Die Gesamtkosten: 3000 Euro.

mehr
Schützen

Bei den Schießwettbewerben des Schützenclubs Apelern hatten die Teilnehmer aus Horsten die Nase vorn. Das Team sicherte sich sowohl den Wanderpokal „Apelerner Wappen“ als auch den ersten Platz beim Preisschießen.

mehr
Deister-Randori
Die Kinder sind begeistert vom Turnierablauf und freuen sich über ihr Teilnahmezertifikat.

Ein Anfängerturnier in der Apelerner Sporthalle hat 13 Ju-Jutsuka vom TKW Nienburg und dem gastgebenden TuS Germania Apelern angelockt. In spannenden Begegnungen zeigten die jungen Kämpfer, was sie bereits gelernt haben.

mehr
Kreiskönigsschießen

Der Schützenverein Horsten kann mit Stolz auf seinen Nachwuchs blicken. Beim Kreiskönigsschießen des Verbands Nesselblatt belegten dessen Jugendliche die drei Siegerplätze. Zwei von ihnen waren bereits Könige gewesen, mussten aber aufgrund des Reglements pausieren.

mehr
Apelerner Schützen feiern

Mit der Königsproklamation ist am Freitag das Apelerner Schützenfest gestartet. Den Königstitel errang Markus Knief, ihm zur Seite steht Königin Sabine Bredemeier. Nach der Proklamation machten sich 100 Teilnehmer mit dem Bus auf zum Scheiben-Anbringen.

mehr
Zeltfest und Kreisschützenfest
Die Band „Simply Dry“ heizt den Feierwütigen am Sonnabend im Festzelt ein.

Ein ausgelassenes Wochenende steht Apelern bevor: Vom 8. bis 10. September werden das Apelerner Zeltfest und das Kreisschützenfest Nesselblatt gefeiert. Dazu lädt der örtliche Schützenclub ein. Los geht es am Freitag, 8. September, um 17.30 Uhr auf dem Marktplatz mit dem Abholen der Majestäten.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg