Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Apelern
Schwerer Unfall am Reinser Pass

Der neu ausgebaute Kreuzungsbereich am Reinser Pass mit Vorfahrtsberechtigung in Richtung Reinsdorf hat ein erstes Verkehrsopfer gefordert. Der Fahrer eines Mercedes E-Klasse katapultierte am Montag sein Fahrzeug gegen einen Baum. Das Auto trug ein Schaumburger Kennzeichen.

mehr
Apfel-Lehrpfad in Apelern
Das neue Schild ist gut zu erkennen.

Apelerns jüngste Attraktion hat nun endlich auch den für Besucher notwendigen Fingerzeig erhalten. An der Hauptstraße weist ein Schild auf den Apfel-Lehrpfad hin, der vom Heimatverein angelegt worden ist.

mehr
4. Kubb-Turnier
Beim „Wikinger Schach“ wird konzentriert geworfen.

Der Dorfgemeinschaftsverein Kleinhegesdorf hat bereits zum vierten Mal das beliebte Kubb-Turnier veranstaltet. Trotz ungünstiger Witterung avancierte der launige Wikinger-Schach-Wettbewerb zum Publikumsmagneten.

mehr
Sanierung der Turnhalle
Rechts neben dem Hallenzugang soll die Behindertentoilette angebaut werden.

Die Voruntersuchungen für die energetische Sanierung und die Erneuerung der Heizungsanlage der Turnhalle Apelern laufen. Geplant sind die Arbeiten für das Jahr 2018. Außerdem soll eine Toilettenanlage für Behinderte installiert werden.

mehr
Trachtengemeinschaft Apelern

Vor 50 Jahren fanden sich in Apelern junge Menschen zusammen, die alte Traditionen wieder aufleben lassen wollten.

mehr
Landesjägerschaft klärt auf
Helmut Dammann-Tamke.

Helmut Dammann-Tamke, Präsident der Landesjägerschaft Niedersachsen und Landtagsmitglied, hat auf Einladung des CDU-Amtsverbands einen Vortrag über den Wolf in Niedersachsen gehalten. Unter dem Titel „Quo vadis? Wanderer auf leisen Pfoten“ beschrieb er Grundlagen im Umgang mit dem Tier.

mehr
Bauausschuss

Die Sanierung der Bückebergstraße hat bei der jüngsten Sitzung des Apelerner Bauausschusses für einigen Diskussionsstoff gesorgt. Nach Meinung mehrerer Zuschauer hat es die Verwaltung bisher versäumt, die Anwohner über die bevorstehende Instandsetzung zu informieren.

mehr
Unimogs am Steinhuder Meer

Knapp 50 Unimogs der Gruppe Unimogfreunde Weserbergland sind am Montag zu einer Tour um das Steinhuder Meer aufgebrochen. Eigentlich wollte Organisator Guido Krosta 70 Fahrzeuge von der ehemaligen Straßenmeisterei losschicken, doch die Unwetter am Vortag hatten einige Unimog-Liebhaber abgeschreckt.

mehr
Zuschüsse aus Landesprogramm

Nach Schloss Hammerstein 2010 ist nun ein weiteres Projekt aus Apelern begünstigt worden: Einen Förderbescheid über 500.000 Euro nahm Gemeindedirektor Sven Janisch für den Neubau des Ärztehauses entgegen, die maximale Zuwendungsumme. Insgesamt werden die Kosten auf rund 710.000 Euro geschätzt. 

mehr
44-jähriger Reinsdorfer stirbt bei Unfall

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich in der Nacht zum Donnerstag zwischen Reinsdorf und Lyhren ereignet. Ein Auto war dort nach Angaben der Polizei gegen einen großen Straßenbaum gefahren. Dabei hatte sich das Fahrzeug um das Hindernis gewickelt, und der 44-jährige Fahrer wurde eingeklemmt. Die Polizei schloss am Donnerstag einen Suizid nicht aus.

mehr
Ärztehaus in Apelern
Ingenieur Gerrit Niemeier zeigt mit seiner Assistentin aktuelle Pläne des Ärztehauses.

Das geplante Ärztehaus in Apelern ist auf der jüngsten Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde Thema gewesen. Ingenieur Gerrit Niemeier informierte über den aktuellen Planungsstand. Demnach gibt es neben den Praxiszimmern drei statt der geplanten vier Wohnungen.

mehr
SPD-Ortsverein Apelern

Der SPD-Ortsverein Apelern hat bei seinem Frühlingsfest auf dem Marktplatz zahlreiche Besucher begrüßt. Bei Kuchen und Kaffee sowie Bratwurst und Erfrischungen tauschten sich Lokalpolitiker und Bürger über aktuelle Themen aus.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg