Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Apelern
Apfelbäumchen

Mit einer Pflanzaktion möchte sich die Grundschule in Apelern am großen Jubiläumsjahr beteiligen. 40 Obstbäumchen möchte Luise Zeidler-Hurek mit ihren Schützlingen an einem Wegesrand einsetzen. Ob der gewünschte Feldweg am Ortseingang, der vom Großen Winkel nach Osten abgeht, dafür infrage kommt, muss aber erst geklärt werden. Schule und Verwaltung wollen sich das Thema noch einmal genauer vornehmen.

mehr
Apelerner Grünkohlkönig

Nach einer ausgiebigen Wanderung und einem spannenden Schießen haben Schützen und Feuerwehrleute aus Apelern den mittlerweile 25. Grünkohlkönig geehrt. Einen grünen Strunk als Zepter übergab Vorjahressieger Jürgen Helle an seinen Nachfolger Rolf Busche.

mehr
Groß Hegesdorf
Auf dem Groß Hegesdorfer Dachboden gediehen insgesamt 250 Hanfpflanzen.Polizei

Der Polizei Bad Nenndorf ist ein Schlag gegen die Drogenkriminalität gelungen. Auf dem Scheunendachboden des Wohnhauses eines 51-Jährigen an der Schulstraße in Groß Hegesdorf entdeckten Ermittler am Mittwochabend eine Marihuana-Indoorplantage.

mehr
Viele Projekte
Die Damen spenden den Erlös des Basars dem Familiengarten der St.-Marien-Gemeinde.mig

Ein saftiger Batzen an Investitionen steht der Gemeinde Apelern im Jahr 2016 bevor. Sage und schreibe eine Million Euro sollen dem neuen Haushaltsplan zufolge für unterschiedliche Projekte wie Straßen- und Gebäudesanierungen, Umrüstung von Straßenbeleuchtung und vor allem Maßnahmen rund um die Dorferneuerung ausgegeben werden.

mehr
Hoher Besuch in Apelern

Tief hängt die rote Mütze dem Nikolaus im Gesicht. Immer wieder schiebt er sie nach oben, um den Blick auf die Kinder zu erhaschen, die sich neugierig um ihn drängeln.

mehr
Apelern
Katharina Pardun (vorn rechts) und ihre Helfer wollen den Apelerner Ferienspaß neu beleben. nah

Der Apelerner Ferienspaß wird neu belebt. Das Angebot, das sich zuletzt auf ein verlängertes Wochenende im Landschulheim in Nienstedt/Deister beschränkte, soll sich nicht einmal auf die schulfreie Zeit beschränken: Schon für die Adventszeit wurden erste Termine genannt.

mehr
Glasfaser soll Dörfer verbinden

Für die bislang in Sachen Internet unterversorgten Apelerner Ortsteile Groß Hegesdorf, Kleinhegesdorf, Lyhren und Soldorf bahnt sich eine Lösung an.

mehr
Endlich eine Fahne
Erste Kostproben vom Können: die „Teenies“ mit ihrer Darbietung vor großem Publikum.nah (2)

Mit dem Einmarsch von mehr als 130 Akteuren hat der Apelerner Karnevalsclub (AKC) am Mittwochabend die närrische Saison eröffnet. Der traditionellen Schlüsselübergabe folgte eine handfeste Überraschung: Die Fastnachtsfreunde haben endlich eine eigene Fahne bekommen.

mehr
Landeier statt Weicheier

Der langen Reihe ihrer erfolgreichen Inszenierungen hat die Apelerner Laienspielgruppe ein weiteres Glanzlicht aufgesetzt.

mehr
Vorsichtige Entwarnung

Der SPD-Ortsverein Apelern ist der Ansicht, dass die Gemeinde „von einer zunehmenden ärztlichen Unterversorgung betroffen ist“. Doch sowohl die Verwaltung als auch der im Ort ansässige Allgemeinmediziner geben vorsichtig Entwarnung.

mehr
Abschließende Ausschusssitzung mit Jugendlichen
Die Anlage in Lauenau – in kleinerer Form und mit Elementen für BMX-Fahrer – galt als Vorbild für die Planungen in Apelern.kle

Eine Skatebahn auf dem Gelände des maroden Spielplatzes hinter dem Apelerner Feuerwehrhaus wird es wohl nicht geben. In der jüngsten Sitzung des Sport-, Sozial- und Fremdenverkehrsausschusses haben die Ratsleute dem Vorhaben eine Absage erteilt.

mehr
Spielgerät wird ersetzt

Das Rätsel um das verschwundene Gerüst auf dem Kleinhegesdorfer Spielplatz hat die Verwaltung bei der Sitzung des Apelerner Ausschusses für Soziales, Sport und Fremdenverkehr am Dienstag aufgelöst.

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr