Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Bäume drohen, auf die Straße zu stürzen

Feuerwehr im Einsatz Bäume drohen, auf die Straße zu stürzen

Die Feuerwehr Reinsdorf musste am Montag ausrücken, um zu verhindern, dass Bäume auf die Ortsdurchfahrt stürzten.

Voriger Artikel
Klosterkammer: Kein grünes Licht für „Südlink“
Nächster Artikel
Bussis, Bütt und flinke Beine
Quelle: Symbolfoto

Reinsdorf.  Wie die Brandschützer mitteilten, wurden sie um 16.27 Uhr zum früheren Hotel Salzbach, Reinsdorfer Straße 16, gerufen, wo die Polizei die Straße absperrte, weil mehrere Bäume aufgrund des Sturms und des andauernden Regens in Schräglage geraten waren.

Mit Motorsäge und Traktor entfernten die Feuerwehrleute die Gewächse. Der Einsatz dauerte etwa eine Stunde lang. Menschen wurden nicht verletzt, und es entstand nach Angaben der Feuerwehr auch kein nennenswerter Schaden. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg