Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Denkmal-Preis für Schloss von Hammerstein

Apelern / Auszeichnung der Sparkassenstiftung Denkmal-Preis für Schloss von Hammerstein

Die Niedersächsische Sparkassenstiftung hat die Restaurierung der Repräsentationsräume des Renaissanceschlosses von Hammerstein in Apelern mit dem Preis für Denkmalpflege gewürdigt. Michael Heinrich Schormann, stellvertretender Geschäftsführer der Niedersächsischen Sparkassenstiftung, und Sparkassendirektor Günther Klußmeyer, übergaben den Preis bei einer Feierstunde an Freifrau Sophie von Gossler-Hammerstein.

Voriger Artikel
Von „Kalorienchen“ zu Forellen
Nächster Artikel
„Ihr ward soooo good“

Sophie von Hammerstein mit Günther Klußmeyer (rechts) und Michael Heinrich Schormann.

Quelle: pr.

Apelern (r). Die Schlosseigentümerin hatte die 300 Quadratmeter großen Säle und Salons des Gebäudes restaurieren lassen. Diese Räume befinden sich im ersten Obergeschoss und gelten als das Herzstück des Renaissanceschlosses. Ständige Umbauten und Sanierungen hatten sich nachteilig auf das ursprüngliche Erscheinungsbild und auf die Bausubstanz der historisch wertvollen Räume ausgewirkt.
Die Eigentümerin entschloss sich deshalb dazu, im Rahmen der Restaurierung den Originalzustand der Säle wiederherzustellen. Die nachträglich eingezogenen Wände wurden entfernt, zwischenzeitlich eingebaute Kunststofffenster gegen Eichenholzfenster nach historischem Vorbild ersetzt und die Eichen- und Fichtendielenböden freigelegt, außerdem wurden die Säulenportale restauriert. Die Maßnahmen erfolgten in enger Abstimmung mit dem Denkmalschutz.
„Durch das Engagement der Eigentümerin erstrahlen die historisch wertvollen Räumlichkeiten heute wieder in neuem Glanz“, betonte Schormann. Klußmeyer fügte hinzu: „Das Renaissanceschloss der Familie von Hammerstein ist ein wichtiger Zeitzeuge unserer Region. Das Engagement, ein Stück unserer Geschichte für unsere Nachwelt zu bewahren, verdient unsere Anerkennung.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg