Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Der Genuss von Büchern

Büchereileiterin geht Der Genuss von Büchern

Für Leseratten jeden Alters – besonders aber für die junge Generation – hat Bruna Pätzold 21 Jahre lang die Stellung in der Bücherei an der Grundschule in Apelern gehalten. Jetzt hat sie ihr Amt als ehrenamtliche Bibliothekarin niedergelegt.

Voriger Artikel
Neuer Gehweg bis Ende März
Nächster Artikel
1200 sind gegen den Südlink

Bruna Pätzold (rechts) und ihre Nachfolgerin, Luise Zeidler-Hurek.

Quelle: kle

Apelern. Weiterführen wird die Bücherei an ihrer Stelle Luise Zeidler-Hurek, Lehrerin an der Grundschule.

„Du warst immer so sanft, nett und freundlich zu den Schülern“, lobte Zeidler-Hurek ihre Vorgängerin. „Manche haben sich aber auch schnell versteckt, wenn sie mich auf dem Schulhof gesehen haben“, erinnert sich Pätzold. Kein Wunder, wusste sich doch immer ganz genau, wer ein überfälliges Buch noch nicht zurückgegeben hatte. Auch Samtgemeindebürgermeister Georg

Hudalla überbrachte Pätzold den Dank und die Wertschätzung der Gemeinde für ihr jahrelanges Engagement.
Zeidler-Hurek übernahm die Aufgabe gerne, immerhin sei eine Bücherei so nahe an der Schule eine wichtige Einrichtung. „Es gibt Kinder bei uns, die noch nie vorher ein Buch in der Hand hatten, und die das richtig genießen, hier zu sein.“

Auch Pätzold weiß: „Es gibt jedes Jahr mindestens ein Mädchen, das hier jedes Mal mit sechs Büchern unterm Arm rausgeht und sämtliche Pferdebücher von A bis Z gelesen hat.“

Die Bücherei an der Hauptstraße in Apelern umfasst mehr als 2000 Werke. Für die Grundschüler ist sie immer freitagvormittags geöffnet, für alle anderen donnerstags von 15 bis 17 Uhr. kle

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg