Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Apelern Die Siedler machen Theater
Schaumburg Rodenberg Apelern Die Siedler machen Theater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:55 09.12.2012
Auch Apelerns Kindergartenkinder legen sich beim Weihnachtsmarkt mächtig ins Zeug. Quelle: nah
Apelern (nah)

Elf Gemeinschaften und einige Privatpersonen trugen zum Gelingen bei. Und auch die Gemeinde selbst leistete flankierende Hilfe, indem sie die Leihgebühr für die aus der Stadt Rodenberg geliehenen Holzbuden übernahm und den Bauhof der Samtgemeinde um die Lieferung der stattlichen Tanne gebeten hatte: „So einen schönen Baum gab es noch nie“, freute sich Bürgermeister Heinrich Oppenhausen.

Während zum Beispiel die Sänger Fisch räucherten, der Förderverein des Kindergartens Plätzchen verkaufte, das DRK Kaffee und Kuchen anbot, der Heimatverein mit „Kaminwurz vom heimischen Wild“ lockte und die Feuerwehr bei einer Tombola sogar Designerstühle verlosen konnte, machten die Siedler buchstäblich Theater: Zwei ihrer Mitglieder sorgten für ein heiteres Puppenspiel vor kleinen Gästen.

Seit acht Jahren gebe es bereits den Apelerner Weihnachtsmarkt in dieser Form, wusste Ortsbrandmeister Andreas Kölle. Zuvor fand das vorfestliche Treiben stets am Gerätehaus statt. Der Ortswechsel hat offenbar gut getan: „Es wird immer besser“, freute sich DRK-Vorsitzende Simona Vogel und meinte damit nicht nur das Miteinander der Vereine für diesem Tag. Auch die Besucherzahlen steige von Jahr zu Jahr.