Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Apelern Durch die Leitplanke gebrochen
Schaumburg Rodenberg Apelern Durch die Leitplanke gebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 24.01.2017
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Apelern

Etwa fünf Stunden später fand sich der Unfallfahrer jedoch bei einem Bekannten in Lauenau ein, der die Polizei verständigte, nachdem er von dem Unfall erfuhr. Der unverletzte Fahrer, ein 30-jähriger Lauenauer, habe sich den Beamten gegenüber geständig gezeigt und angegeben, aus Müdigkeit von der Fahrbahn abgekommen zu sein.

Da die Polizei ihn des Drogenkonsums verdächtigte, wurde eine Blutprobe entnommen. Der Unfallfahrer sieht sich nun einem Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort gegenüber. Sollten sich in seinem Blut Drogen nachweisen lassen, kommt noch ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz hinzu. Das stark beschädigte Auto wurde inzwischen auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bückeburg wieder freigegeben. geb

Anzeige