Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Apelern Ein Badetuch für die Beste
Schaumburg Rodenberg Apelern Ein Badetuch für die Beste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 13.03.2015
Da freut sich Carola Hesse: Ortsbrandmeister Bernhard Domnick überreicht ihr ein Badetuch mit eingesticktem Namen.  Quelle: nah
Anzeige

Reinsdorf. Rieke Domnick, Christoph Haase, Dennis Maier und Simon Thürnau gehören bereits seit ihrem sechsten Lebensjahr der Feuerwehr an. Dies verkündete Ortsbrandmeister Bernhard Domnick mit gewissem Stolz.

Derzeit zählt seine Truppe 22 Aktive, 16 Jugendliche, elf Kinder sowie 18 Musiker im Spielmannszug. 585 Stunden widmeten Mitglieder ihrer praktischen und theoretischen Ausbildung.
140 Stunden wurden bei Alarmübungen und Einsätzen geleistet, wobei es kaum zu Ernstfällen kam: „Es war ein ruhiges Jahr“, erklärte Domnick zu den wenigen Ernstfällen.

Ein Entstehungsbrand war bereits gelöscht. Als einziger Aufreger unter sechs technischen Hilfeleistungen galt ein Rohrbruch in einem schlecht zugänglichen Kriechkeller.

Zum Löschmeister wurde Lars Adler befördert, der von den Aktiven zugleich als neuer Stellvertreter für den nicht wieder kandidierenden Olaf Maier nominiert wurde. Florian Schulz ist neuer Oberlöschmeister. Als „Feuerwehrfrau des Jahres“ wurde Carola Hesse aufgerufen. Als Beste erhielt sie ein Badetuch mitsamt eingesticktem Namen. nah

Anzeige