Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Apelern Gartenfest und Kommers zum Jubiläum
Schaumburg Rodenberg Apelern Gartenfest und Kommers zum Jubiläum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:17 02.04.2012
Geschickte Hände für Rekord-Sonnenblumen in Apelerner Gärten: Adelheid Maurer und Gerhard Küster. Quelle: nah
Anzeige
Apelern

Der Vorsitzende der Kreisgruppe Deister-Sünteltal, Rolf Kälberloh, konnte sich beruhigt zurücklehnen: In anderen Orten seines Gebiets sei es geradezu „besorgniserregend“: Es mangele an Ehrenamtlichen und auch an Engagement.

 Davon wollen die Apelerner nichts wissen: Schon sind im Jubiläumsjahr Gartenfest am 9. Juni und ein Kommers am 8. September im Rahmen des Schützenfests geplant. Natürlich gibt es wieder das herbstliche Kürbisfest und die beliebte Messung der höchsten Sonnenblumen. Im vergangenen Jahr standen die höchsten mit 4,18 Meter bei Adelheid Maurer und mit 3,46 Meter bei Gerhard Küster.

 Außer dem wiedergewählten Vorsitzenden Roland Pfannkuche ist Thomas Birth neuer Stellvertreter geworden. Zuständig für Kasse und Protokoll sind weiterhin Christine Stratoff und Gritli Tegtmeier. Um den Siedlergarten kümmert sich Alfred Schmolke; als Beisitzer amtieren Adelheid Maurer und Frank-Joachim Helms. Neue Leiterin der Kindergruppe „Kobolde“ ist nach Jennifer Ranzow jetzt Cordula Hartje. Ranzow bedauerte ihr Ausscheiden sechs Jahre nach der Gründung aus beruflichem und familiärem Anlass.

 Für den Siedlergarten wurden Baumsäge und Astschere beschafft. Auch die in der örtlichen „Kulturschmiede“ bezogenen Räume verlangten finanziellen Aufwand.

Anzeige