Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Gewehre für junge Schützen

Unterstützung durch Gemeinde Gewehre für junge Schützen

Die Gemeinde Apelern will dem Schützenverein unter die Arme greifen. Der Ausschuss für Soziales, Sport und Fremdenverkehr befürwortete einen Zuschuss in Höhe von rund 1700 Euro für drei neue Luftgewehre für die Jugendabteilung .

Voriger Artikel
Große Sorgen bei den Schützen
Nächster Artikel
60 000 Euro teurer Multivan gestohlen
Quelle: pr.

Apelern. Insgesamt kosten die Gewehre 5200 Euro, was für den Verein alleine nicht zu wuppen wäre. Der Kreissportbund (KSB) schaltet sich den Schützen zufolge zwar auch in die Finanzierung ein – aber nur, wenn auch die Gemeinde einen Beitrag leistet.

Zuschüsse für Sportgeräte seien sonst eher die Ausnahme, sagte Gemeindedirektor Sven Janisch. Allerdings hätten Schützenvereine an sich schon eine Ausnahmestellung inne, da sie – im Gegensatz zu anderen Sportvereinen, die regelmäßig gefördert werden, beispielsweise in Form der Unterhaltung der Sportstätten – „weitgehend autark“ existieren und sich selbst finanzieren.

Auch in Anbetracht des Umstands, dass der KSB-Zuschuss an den Gemeindezuschuss gekoppelt sei und es den Schützenvereinen kreisweit nicht besonders gut gehe, könne man dies sicher unterstützen. Die Ausschussmitglieder schlossen sich an. kle

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg