Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Hessen und Bayern feiern mit

Reinsdorf / Jubiläumsball Reinsdorfer Spielmannszug Hessen und Bayern feiern mit

Die Musiker des Reinsdorfer Spielmannszuges haben sich anlässlich ihres 60-jährigen Bestehens selbst mit einem Jubiläumsball verwöhnt. Sonst bereiten die Musiker schließlich nur anderen Vereinen Vergnügen.

Voriger Artikel
Apelener Friedhof bekommt Schotterwege
Nächster Artikel
Stimmung im Saal

Christa Gerber, Bernhard Domnick (links) und Kai-Uwe Oberdieck musizieren sein 40 Jahren.

Quelle: pr.

Reinsdorf. Vorsitzender Kai-Uwe Oberdieck freute sich über die Teilnahme von Delegationen aus Hessen und Bayern. Dieter Kirschner, Vorsitzender des Fanfarenzugs Reichensachsen, ging in seinem Grußwort auf die bereits seit 1976 bestehende Freundschaft mit den Reinsdorfern ein. Johanna Maier-Simmet bedankte sich stellvertretend für die Gäste aus dem bayerischen Grafenau für die ebenfalls seit fast 40 Jahren bestehende Verbindung.

Auch in Zukunft sollen die Freundschaften der Musikgruppen mit weiteren Besuchen gepflegt werden. Um ein wenig bayerische Gemütlichkeit einzubringen, spendeten die Grafenauer Bierfässer aus der dortigen Heimatbrauerei.
Drei aktive Musiker sind bei den Reinsdorfern seit der Wiedergründung im Jahr 1973 noch dabei: Christa Gerber, Bernhard Domnick und Kai-Uwe Oberdieck. Kassiererin Iris Dolz gratulierte den Jubilaren und dankte für deren Treue. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg