Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Platz ohne Warnung abgeräumt

Gemeinde entfernt Spielplatz Platz ohne Warnung abgeräumt

Ein ähnliches Spielplatz-Ärgernis wie in Soldorf ist nach Angaben der Wählergemeinschaft Apelern (WGA) auch in Lyhren entstanden. „Die Verwaltung ließ die Geräte auch hier informationslos entfernen“, schreibt die WGA in einer Pressenotiz. Der Platz sei anschließend abgesperrt und sich selbst überlassen worden.

Voriger Artikel
Apelern stellt Geld für Wege bereit
Nächster Artikel
Bauplätze noch in der Schwebe
Quelle: SYMBOLFOTO (DPA)

LYHREN/SOLDORF. Der Eigentümer des Grundstücks berichtete laut WGA, er habe keinerlei Kenntnis davon gehabt, was die Gemeinde vorhatte. Ratsfrau Daniela Kastning bekundete in einem Telefonat mit dem Eigentümer das Interesse seitens der Politik, den Spielplatz erhalten zu wollen. Mehrere Anwesende hätten bei einem WGA-Treffen von ähnlichen Erlebnissen erzählt und seien sich einig gewesen, dass Konflikte solcher Art durch gezielte Gespräche zwischen Bürgern und Verwaltung entschärft werden könnten.

Proteste auch in Soldorf

In Soldorf hatte es vor knapp einem Jahr erhebliche Proteste innerhalb der Bevölkerung gegeben, weil dort ein Spielplatz an der Ortsdurchfahrt ohne vorherige Bekanntmachung abgeräumt worden war. Mittlerweile haben Politiker einen Konsens darüber gefunden, Spielgeräte an der Alten Schule in Soldorf aufzustellen und darüber hinaus einen Bolzplatz am Ortsrand aufzuwerten. Somit gäbe es auf beiden Seiten der Ortsdurchfahrt eine öffentliche Spielfläche. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg