Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Sponsoren helfen dem Ferienspaß-Team

Apelern / Nienstedter Landschulheim Sponsoren helfen dem Ferienspaß-Team

Das 15-köpfige Apelerner Ferienspaß-Team schmiedet zurzeit eifrig Pläne für die Freizeit in den Herbstferien. Zum 25. Mal geht es auf Reisen, zuletzt regelmäßig ins Landschulheim von Nienstedt im Deister.

Voriger Artikel
Kreuzknoten in der Lakritzschnecke
Nächster Artikel
Lose entscheiden über die Ticketvergabe

Ein Ölkanne als Symbol für das Freizeitmotto: Für „1001 Nacht“ will das Ferienspaß-Team im Nienstedter Landschulheim sorgen.

Quelle: nah

Apelern (nah). Zum Kreis der Betreuer zählen auch Ehemalige, die selbst in Kinderjahren das Ferienvergnügen nutzen konnten. Vier Mitglieder gehören sogar seit Anfang an zu den Verantwortlichen – und haben immer noch nicht die Freude an diesem Einsatz verloren. Manche opfern dafür sogar Urlaubstage.

Weil es sich in den Tagen vom 14. bis 17. Oktober um eine Jubiläumsfreizeit handelt, soll den erwarteten rund 50 Teilnehmern etwas Besonderes geboten werden, ohne dass es die Geldbörse der Eltern unnötig strapaziert. So hat die Gruppe Sponsoren gesucht, die eine Gemeinschaftsfahrt in den hannoverschen Zoo mitfinanzieren könnten. Inzwischen ist ein erheblicher Teil der Kosten von rund 1600 Euro bereits gedeckt. Sprecherin Dagmar Eynck dankt aufrichtig für die großartige Unterstützung: „Vom Installateur bis zum Bäcker ist alles vertreten.“ Ihr ganzer Stolz: Die Unterstützung kam außer von Volksbank und Sparkasse fast ausschließlich aus den Apelerner Ortsteilen.

Der Gemeinderat bewilligt die Kosten für die Unterbringung im Landschulheim, die Eltern zahlen den Aufwand für Verpflegung und Bastelmaterial. Das Motto steht lange fest: Die Betreuer wollen für „1001 Nacht“ sorgen.

Anmeldungen sind bei den Ansprechpartnern möglich: Gisela Böger in Apelern, Martina Thürnau in Reinsdorf, Wolfgang Böhme in Kleinhegesdorf, Helga Schiffer in Lyhren und Christiane Feuerhake in Soldorf.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg